Mittwoch, 29. Dezember 2010

MAC Coygirl Sheertone Blush

Ich möchte euch heute mein erstes MAC Rouge vorstellen. Mittlerweile haben sich schon mehrere angesammelt. MAC hat immer so eine tolle Auswahl, sie verleitet und verführt sehr etwas zu kaufen. Ich wünschte es gäbe eine Drogeriemarke die genau so viel Auswahl zu bieten hat. Artdeco hat zwar bei den Lidschatten sehr viel im Sortiment, aber nicht viele Farben sprechen mich an. Eine Marke würde mir noch einfallen: NYX! 
Aber die sind ja absolut gnadenlos!

 



Ich würde Coygirl als ein sehr kühles rosa einstufen. Der Blush lässt sich gut verblenden, man muss aber ziemlich viel Farbe auf den Pinsel nehmen um ein halbwegs gutes Ergebnis zu erzielen, liegt vermutlich an dem "sheertone" finish. Ich glaube dieses Blush steht "kalten" Typen ganz gut.

Preis: 21,50 Euro 
Inhalt: 6 g
Bezug: Douglas, Marionnaud

Dienstag, 28. Dezember 2010

Swarovski bei Claire's

Vor ein paar Wochen habe ich eine großartige Entdeckung gemacht. Bei Claire's gibt es derzeit eine Kette mit einem Swarovski Element. Es gibt einige Schmuckdesigner wie Oliver Weber die mit Swarovski Elementen arbeiten.
Der Ring an dem der Anhänger befestigt ist und der Verschluss ist aus Sterling Silver. Wegen Unverträglichkeit braucht man sich also keine Gedanken machen.



Preis: 12,95 Euro

Freitag, 24. Dezember 2010

Frohes Fest!



Ich wünsche euch allen besinnliche Weihnachten und schöne Feiertage! Ich hoffe ihr habt alle die Möglichkeit bei eurer Familie zu feiern. Und natürlich wünsche ich euch eine schöne Bescherung!



Eure Melly

Donnerstag, 23. Dezember 2010

Balea Handlotion Sheabutter Vanille

Sheabutter und Vanille, eine traumhafte Kombination. Deshalb stürzte auch ich sämtliche DM Filialen auf der Suche nach dieser Handcreme.


Ich glaube eine Review dazu ist nicht nötig, alle anderen Blogs sind voll damit. Ich persönlich finde sie sehr sehr toll!!!
Habt ihr sie auch?

Mittwoch, 22. Dezember 2010

Meine MAC Lidschatten TEIL 3

Endlich kommt Teil 3 meine MAC Lidschattensammlung. Wie man unschwer erkennen kann, bin ich ein Fan von warmen Farben und rot Tönen auf den Augen.

Expensive Pink [ veluxe pearl ]



Antiqued [ veluxe pearl ]



All That Glitters [ veluxe pearl ]



Tete A Tint [ matte ]



Paradisco [ frost ]



Ricepaper [ frost ]



eure Melly

Samstag, 18. Dezember 2010

Eyeko Chi Chi Polish

Ich möchte euch heute einer meiner liebsten Nagellacke vorstellen. Ich habe ihn schon vor einiger Zeit hier bei Eyeko bestellt. Wer ein Fan von Glitzerlacken ist, der wird damit eine große Freude haben. Es ist KEIN Glitzer Topcoat, dafür ist er einfach zu denkend.

Die Grundfarbe des Lackes ist hellrose, und beinhaltet rosa Glitzer.
  




Auftrag:

♥ Ein richtig deckendes Ergebnis bekommt man mit 3 Schichten, bei kurzen Nägeln würden 2 auch ausreichen.

♥ Der Lack trocknet schnell durch, trotz der drei Schichten.

♥ Bei mir hat der Nagellack 3 Tage gehalten, danach ist er an den Nagelspitzen abgesplittert. Bei Glitzerlacken ist das leider oft so.

♥ Das ablackieren ist die HÖLLE!!!

Preis: 4 Euro (Gratis Versand)
Inhalt: 8,5 ml 
Haltbarkeit: 6 Monate 

Fazit: Ich finde ihn toll, und würde ihn mir jeder Zeit nachkaufen!!!

Mittwoch, 15. Dezember 2010

♥♥♥ 02 PIXIE DUST ♥♥♥

Wer Glück hat findet bei DM Österreich noch die essence Fairytale Trend Edition vor. Besonders die Nagellacke waren so ziemlich das Herzstück der Kollektion. Die Farben sind einfach ein Traum, der Glitzer ist eigentlich sehr fein, ich hatte beim ab lackieren keine großen Schwierigkeiten.

Nicht nur von den Farben sondern auch von der Qualität konnten mich diesmal die Nagellacke richtig überzeugen. Bei Glitzerlacken habe ich oft das Problem dass sie gerne schon mal nach einem Tag splittern.









Auftrag:

♥ wird nicht streifig
♥ sehr deckend schon nach 2 Schichten
♥ trocknet schnell durch
♥ hat bei mir 3 Tage gehalten

Ich kann an dem Nagellack nichts negatives finden außer, dass er limitiert ist.

Preis: 1,75 Euro
Inhalt: 8 ml


Fazit: Ich kann die Nagellacke ohne schlechtem Gewissen weiterempfehlen.

Montag, 13. Dezember 2010

Besuch beim Hautarzt

Ich wollte euch von meinem Hautarzttermin berichten. Ich hatte schon länger vor einen Termin auszumachen, hatte bis jetzt aber nie wirklich einen Moment gefunden mich dafür zu entscheiden.

HAUTZUSTAND: SEHR UNREIN, VIELE MITESSER, derzeit: PUSTEL  



Seit Jahren habe ich unreine Haut, die durch das tragen von Foundation nicht schlimmer wurde. Ich habe so viele ANTI-MITESSER Produkte ausprobiert und leider auch nach vielen Jahren muss ich sagen das es NICHTS auf dem Markt gibt, das mir auch nur irgendwie geholfen hat.

Vorweg - das ist MEINE Meinung die ich hier verfasse - jeder hat eine andere Haut, und jeder muss für sich selbst herausfinden wie er damit umgeht. 

Viele Hersteller versprechen das selbe: Porentiefe Reinigung, Pickel werden vorgebeugt, und die Poren werden verkleinert. Besonders Pflegeprodukte mit SALISZILSÄURE versprechen diese Eigenschaften...

ICH HABE WIRKLICH ALLES VERSUCHT:
-Gesichtswasser
-Toner
-Peelings
-Cremen gegen Mitesser
-Ernährungsumstellungen
-Antibakterielle Make-Up Produkte
-Mitesser Pflaster
-Masken
-Make-Up freie Zeiten
-Kopfkissen täglich gewechselt
-Mitesser ausdrücken

PRODUKTFIRMEN DIE ICH GETESTET HABE:

-Clearasil
-Neutrogena
-Bebe Young Care
-essence
-Nivea
-Loreal
-Balea
-Cadeavera
-Manhattan Clearface
uvm...

Es gibt eine Eigenschaft die alle Produkte erfüllt haben: SIE HABEN GEGEN PICKEL VORGEBEUGT.
Aber Mitesser bin ich immer nur sehr kurzfristig losgeworden.

Meine Methoden gegen den Kampf von Mitesser wurden immer aggressiver.

Nachdem ich die aggressiven Mittel beiseite geschoben habe, sind die Mitesser weniger geworden, aber die Pickel umso mehr. Ich hatte/habe richtige Pustel im Gesicht, genau was ich erwartete nach dem absetzen von Clearasil und co. ...

Jetzt endlich habe ich erkannt : ICH MUSS ZUM HAUTARZT

Nach langem anrufen, habe ich endlich eine Praxis erreichen können die mir kurzfristig einen Termin anbieten konnte.
Mich haben 2 ÄRZTE untersucht!!! Und zwar sehr gründlich! Ich habe eine Form von Akne.
Beide Ärzte sagten: WER UNREINE HAUT HAT SOLL NICHT IN DER DROGERIE NACH DER LÖSUNG SUCHEN! 

Mir wurde eine Creme zur Behandlung von Akne verschrieben, ich habe sie bereits ausprobiert, der erste Eindruck ist wirklich positiv.
2 Mal täglich morgens und abends.
Ein Reinigungsgel aus der Apotheke wurde mir auch empfohlen, mit einer zusätzlichen Creme... Ich habe Proben bekommen um zu testen ob ich diese Produkte vertrage.



Ich denke ich habe in den letzten Jahren mit der Pflege viel falsch gemacht. Aggressive ANTI-MITESSER Produkte reiben die Haut auf, öffnen die Poren um sie zu reinigen, aber durch das ständige öffnen verschließen sich die Poren nicht mehr. Es wird übermäßig Talg produziert, die Mitesser werden dunkler und größer.



Jetzt heißt es abwarten, nach 4 Wochen sollte man eine sichtbare Verbesserung erkennen... ich wünsche es mir sooooo seeeehrrrr!!!
DENN ICH HABE KEINE LUST JEDEN TAG FOUNDATION ZU TRAGEN, nur damit man meine unreine Haut nicht bemerkt =(

ICH WERDE BERICHTEN!!! wünscht mir Glück!

Fazit: Keine Antipickel Produkte aus der Drogerie, gleich zum Hautarzt!!!

Dienstag, 7. Dezember 2010

Meine MAC Pigmente

Wie schon in der Sidebar angekündigt, wollte ich euch meine MAC Pigmente zeigen, es sind zwar nicht sehr viele, aber die, die ich habe mag ich wirklich sehr gerne, und sind im regelmäßigen Gebrauch! Bis auf Mauvment sind alle im Standardsortiment erhältlich.

Rose 



Copper Sparkle



Mauvement (LE)



Tan



Kitschmas


So das wars auch schon =) 
Eure Melly <3


Montag, 6. Dezember 2010

Sie sind nicht mehr nackt...

Endlich sind meine MAC Refills nicht mehr nackt. Ich hatte schon so ein schlechtes Gewissen weil sie überall herumlagen. Auf maccosmetics.de habe mir die Preise der Paletten vorher angesehen, um dann nicht überrascht zu werden.

Für ein Quad muss man schon 7,50 Euro hinlegen. Die Paletten wurden neu gestaltet, was meiner Meinung nach völlig unnötig war. Die alten haben "nur" 6 Euro gekostet, ein Preis den ich auch eigentlich ganz okay finde, aber trotzdem viel zu teuer, für ein Stück Plastik.



Viele von euch werden jetzt sicher sagen: "warum bestellst du keine Quads billiger im Internet ?" Aus dem einfachen Grund, weil es sich für mich nicht auszahlt. Versandkosten...Mindestbestellwert...dies und das... und am Ende kaufe ich dann noch unnötige Dinge ein und gebe letztendlich noch mehr Geld aus.

Ganz überraschend habe ich dann trotzdem bei MAC auf der Mariahilferstraße nur 6 Euro pro Quad bezahlt. In Österreich sind die Preise ein bisschen niedriger als in Deutschland, aber nicht bei jedem Produkt.
Ein Refill kostet bei uns beispielsweise 12,50 Euro



Naja vor knapp 2 Monaten 12 Euro.
Tja, MAC wird wohl nicht aufhören die Preise zu erhöhen. Trotzdem werden die Produkte weiterhin gekauft. Auch von mir. Mit sehr viel Bauchweh.

Für eine 15er Palette bezahlt man 17 Euro im Store. Ich weiß nicht ob diese überarbeitet wurden, oder neugestaltet...
Ich habe mir die 15er Palette nicht gekauft weil ich dann die Motivation gehabt hätte sie voll zu machen. Die meisten MAC Lidschatten habe ich im klassischem Töpfchen. Depotten ist mir einfach zu blöd.

Fazit: 
Catrice soll mehr Lidschattenfarben herausbringen!!!^^ Dann würde ich weniger in MAC investieren...

Freitag, 3. Dezember 2010

essence fairytale

Vor ein paar Tagen habe ich ganz zufällig die Trend Edition essence fairytale gefunden, und auch ein paar Dinge mitgenommen. Ein besonderes Lob muss ich für die Nagellacke aussprechen, alle Nuancen sehen sehr gelungen aus. Richtig schöne und vorallem besondere Farben. Alle habe ich jedoch nicht mitgenommen.


Ein bisschen enttäuscht bin ich von den Lidschatten, trotzdem habe ich die Farbe 01 TINKA'S DRESS gekauft.
Heute hab ich bereits ein AMU geschminkt damit. Ich muss leider sagen, der Lidschatten taugt einfach nichts =(
Ich habe ihn am beweglichen Lid platziert und dazu ein dunkleren Ton ganz leicht in die Lidfalte geblendet. Der Lidschatten verblasst sofort, obwohl ich wirklich seeehr vorsichtig vorging. Ich habe nur tupfende Bewegungen gemacht, weil ich es ahnte das dies passieren würde.
Ich versuche es nochmal mit einer anderen Base, vielleicht habe ich da mehr Glück?

Achja, WARUM HAT ESSENCE KEINE TESTER MEHR BEI DEN LEs????


Habt ihr etwas gekauft???

Freitag, 26. November 2010

es weihnachtet...

Dienstag, 23. November 2010

MAC Pigment Teal - wir werden dich vermissen

Leider verlässt das Pigment Teal das MAC Sortiment, was ich einfach nicht verstehe. Ich wollte mir das Pigement schon seit Monaten besorgen, aber ich habs immer wieder vergessen. Ich hoffe es ist nächste Woche noch nicht zuspät.
Bei Douglas Online ist das Pigment nicht mehr verfügbar!

Bildquelle: www.maccosmetics.com

Habt ihr das Pigment?


Freitag, 19. November 2010

Meine MAC Lidschatten TEIL 2

So heute kommt TEIL 2 meiner MAC Lidschatten. Limitierte Nuancen die nicht im Standardsortiment erhältlich sind, sind extra vermerkt.

Star Violet [ veluxe pearl ]

 Swish [ frost ]



Plum Dressing [ veluxe pearl ]



Satin Taupe [ frost ]



Dames Desire [ frost ] (LE)



Free to be [ matte ]


Ich wünsche euch ein schönes Wochenende,
eure Melly <3

Mittwoch, 17. November 2010

This or That?!

Heute mache ich mal bei einem Tag mit. Jeder der will kann mitmachen! Fühlt euch getaggt!
makeup:
blush or bronzer - Rouge
lip gloss or lipstick - Lippenstift
eye liner or mascara - Mascara
foundation or concealer - Foundation
neutral or color eye shadow - ich kombiniere lieber beides, aber wenn ich wählen müsste dann Nude

pressed or loose eye shadows - gepresster Lidschatten
brushes or sponges - !!Pinsel!!


nails:
OPI or china glaze - OPI
long or short
- kurz
acrylic or natural - natur! ich finde Acrylnägel ganz schrecklich

brights or darks - beides

flower or no flower
- ich bevorzuge lieber einfärbige Nägel
 

body:
perfume or body splash -
Parfum
lotion or body butter -
Body Lotion
body wash or soap -
Duschgel, Seifen sind so gar nicht meins
lush or other bath company - Dazu kann ich leider nichts sagen, ich bin kein Lush Fan und anderes habe ich noch nicht wirklich ausprobiert.

 
fashion:
jeans or sweat pants - Jeans
long sleeve of short - Long Sleeve

dresses or skirts - nichts von beiden !Hosen!
stripes or plaid - gestreift
flip flops or sandals - nichts, !Ballerinas!
scarves or hats - Schals
studs or dangly earrings - Ohrstecker, obwohl ich hängende Ohrringe auch hübsch finde, steht mir aber nicht =/
necklaces or bracelets - Armbänder
heels or flats - flache Schuhe
cowboy boots or riding boots - beides sehr cool, aber Reiterstiefel mag ich lieber
jacket or hoodie - Jacke


hair:
curly or straight - glatt

bun or ponytail
- NIX
bobby pins or butterfly clips -  gar nix!

hair spray or gel - Ich benutze keine Styling Produkte

long or short
- laaaang
light or dark - dunkel

side sweep bangs or full bangs
- Seitenpony
up or down - lieber unten

 

random:
rain or shine
- Regen
summer or winter - Winter

fall or spring - Herbst

chocolate or vanilla - Schokolade und Erdnüsse xD

Sonntag, 14. November 2010

Meine MAC Lidschatten TEIL 1

Ich möchte euch gerne meine MAC Lidschatten zeigen. Ich habe schon länger darüber nachgedacht, ob das so eine gute Idee ist, und mich dann dafür entschlossen.
MAC Lidschatten sind absoluter Luxus und jeder muss selber wissen ob er bereit ist soviel für sein Hobby zu investieren!!! Natürlich gibt es auch viele günstige Drogerielidschatten die auch toll sind!

In Regelmäßigen Abständen werden immer mehrere TEILE meiner Sammlung veröffentlicht. Wenn ich euch alle vorgestellt habe, werde ich sie zu einem Sammelpost zusammenfassen, und sie in die Sidebar verlinken und immer wieder aktualisieren falls ein neuer dazugekommen ist!

Naked Lunch [ frost ]



Sable [ frost ]



Haux [ matte ]



Texture [ velvet ]



Shimmermoss [ veluxe pearl ]



Trax [ velvet ]


So das war erstmal TEIL 1!

essence nail art dry drops

Heute möchte ich euch über die essence nail art dry drops berichten. Sie sind Anfang September mit dem Sortimentswechsel im neuen Sortiment erschienen. Ich hatte sehr viel Hoffnung, aber gleichzeitig habe ich mir bei einem 2 Euro Produkt nicht viel erwartet.


Bildquelle: essence.eu


Preis: 1,95 Euro
Inhalt: 8ml
Haltbarkeit: 30 Monate
Erhältlich bei: Müller in Österreich


Auftrag:
Nach dem Auftrag des Nagellacks, auf den feuchten Nagel tropfen.

Auf der Verpackung steht, der Nagellack ist in innerhalb 60 Sekunden durchgetrocknet. Man braucht für einen Nagel ca. 2 Tropfen. Das Produkt ist ergiebig und man kommt länger damit hin.

Aber leider muss ich sagen, dass ich ziemlich enttäuscht bin. Ich habe es lange genug getestet um sagen zu können, dass es bei mir leider nicht klappt. Ich hatte keineswegs erwartet dass der Nagellack in 60 Sekunden durchtrocknet, aber eine Beschleunigung des Vorgangs habe ich mir schon erwartet.
Es funktioniert nur bei Lacken die ohnehin sehr schnell von alleine durchtrocknen und recht unkompliziert sind.
Wenn ich die dry drops angewendet habe, fühlt es sich so an als wäre nur eine ganz dünne obere Schicht trocken, und beim draufgreifen merkt man dann das darunter noch alles feucht ist. Der Nagellack braucht trotzdem ewig zum trocknen! Ich mag den Ölfilm auf meinen Fingern nicht.
Ich habe viele gute Reviews darüber gelesen, und deswegen habe ich es so lange getestet bis die Flasche fast ganz leer war und bin zu diesem Ergebnis gekommen.

Manchmal frage ich mich ob Kosmetikfirmen ihre Produkte überhaupt vorher testen, oder hab ich ein Montagsprodukt gekauft???

Fazit: 
Ich kann die dry drops leider gar nicht weiterempfehlen, sie wären zwar ein tolles Tool gewesen, aber der Nagellack trocknet nicht schneller durch. Für mich ein Fehlkauf! LEIDER!!!

Habt ihr andere Erfahrungen damit gemacht?



Freitag, 12. November 2010

Swarovski Schleifenring

Guten Abend ihr Hübschen!

Ich wollte euch meinen Lieblingsring vorstellen. Ich trage ihn fast jeden Tag und möchte ihn nicht mehr vermissen. Der Ring kostet 80 Euro und ist ziemlich zeitlos bei Swarovski, es gibt ihn schon sehr lange. 80 Euro ist wirklich wirklich sehr viel Geld, aber ich denke man beschenkt sich nicht jeden Tag so wertvoll, und ich finde es ist etwas besonderes, und ich wollte ihn schon so lange haben =(

Eigentlich wollte ich den Ring am Ringfinger tragen, aber es gibt ihn nur in 4 verschiedenen Größen, und die kleinste ist leider immer noch zu groß für meinen Ringfinger. Darüber war ich anfangs ziemlich enttäuscht, aber ich habe ihn mir dann trotzdem gekauft.

Es gibt sicher 100 andere Schleifenringe in Modeschmuckform bei H&M oder Six, aber ich bin kein Fan von Modeschmuck. Ich mag es einfach nicht einen nickelhaltigen Ring auf meinem Finger zu tragen. Diese ganzen Ringe färben nach so kurzer Zeit ab, und das mag ich gar nicht =( 



Montag, 8. November 2010

Catrice Duo Help I Am Stranded Review

Das ist der 3. Tag in dem ich dieses tolle Duo Help I Am Stranded aus dem neuen Catrice Sortiment trage. Ich denke es wird Zeit für eine Review!



Verpackung: 
Die Verpackung ist durchsichtig und wirkt sehr stabil. Ich finde die Verpackung richtig schick, sie lässt sich leicht öffnen und verschließen.


Preis: 3,99 Euro
Inhalt: cremegold 2g & braun 3g
Haltbarkeit: 24 Monate
Erhältlich bei Müller in Österreich

Auftrag:
Vor dem Auftrag würde ich eine Lidschattenbase empfehlen, in meinem Fall habe ich die p2 perfekt eyes Base benutzt. Die Lidschatten sind sehr zart und lassen sich sehr gut verteilen, besonders der Goldton ließ sich ohne mühe aufs bewegliche Lid zaubern. Er wird nicht fleckig und er krümmelt kein bisschen. Ich war echt sprachlos wie mühelos das alles verlief.

Den Braunton setzte ich in die Lidfalte, man braucht nur eine kleine Menge, beide Lidschatten sind sehr gut pigmentiert. Auch die braune Seite des Duos finde ich sehr gut gelungen. Ich kann hier ebenfalls nichts bemängeln.

Beide Lidschatten lassen sich gut kombinieren und sehr gut verblenden, ohne das man Farbe nachnehmen muss.

Ich habe die Lidschatten sehr gut vertragen und die Haltbarkeit war auch ganz ausgezeichnet!

Ich finde hier einfach keinen Minuspunkt!!!

Swatches:




Fazit:
Ich kann dieses Duo nur jedem ans Herz legen. 3,99 Euro ist es absolut Wert! Ich würde sogar behaupten das die Qualität sehr stark an MAC rankommt - zumindest bei DIESEM Duo!