Freitag, 20. August 2010

Matte Lust

Ich hatte Lust auf matte Lidschatten, ich habe zwar welche von Essence, aber die haben mich nicht wirklich überzeugen können.
Deshalb war ich gestern bei Müller, und da ich von den Catrice Lidschatten immer sehr begeistert war, habe ich mir direkt gleich 3 mitgenommen.

Bei matten Lidschatten habe ich oft das Problem das sie fleckig werden, sich schwer ausblenden lassen, oder man muss beim blenden immer wieder nachnehmen.
Ich wollte aber nicht gleich wieder was von MAC kaufen....

Mitgenommen habe ich dann schließlich:

060 Nude Beige

Nude Beige entspricht so ziemlich meiner Hautfarbe


050 Sweet Mauve

ist ein Rosenholzton und erinnernt mich sehr an MAC Haux


020 Sienna Brown

ist ein kühles mittleres Braun



Preis: 1,99 Euro bei Müller
Haltbarkeit: 36 Monate
Inhalt: der Inhalt ist auf der Verpackung nicht gekennzeichnet

Auftrag:

Ich habe mein Glück zuerst mit der p2 Eyeshadowbase versucht. Das ging leider total daneben, ich bekam die Farbe nur sehr dezent aufs Auge, ohne Base werden diese Lidschatten nichts taugen.
Auf der Suche nach einer cremigeren Base fand ich dann meinen p2 Paradise Dream Eye Pencil in der Farbe Charming Gold. Nach dem Auftrag meiner Base haben sich die Lidschatten problemlos auftragen lassen. 020 Sienna Brown hat man dann auch eindeutig in der Lidfalte gesehen.

Bei 050 Sweet Mauve muss man beim blenden ein bisschen vorsichtig sein.
Da ich aber damit gerechnet habe das Sweet Mauve leicht verschwindet, habe ich zuerst meine Lidfalte betont und dann erst Sweet Mauve aufgetragen.
Ich denke Sweet Mauve ist nur bei hellen Häutchen gut geeignet, ich denke nicht das man bei dunkleren Hauttypen etwas erkennen wird.

060 Nude Beige ist sehr durchsichtig und kann man am Auge nicht erkennen, es ist kein sehr gedeckter Ton, ich denke jeder hat einen Hautfarbenen Lidschatten zuhause, ich werde ihn zum ausblenden weiterverwenden.
Mit einer cremigen Base halten sie den ganzen Tag bei mir.

So jetzt noch ein paar Swatches:

v.l.n.r: Nude Beige, Sweet Mauve, Sienna Brown

Fazit:

Für einen Lidschatten der unter 2 Euro kostet finde ich das Ergebnis eigentlich halbwegs gelungen, mit einer guten Base kann man mit den Lidschatten sicher etwas anfangen.

Ich denke mit dem NYX Jumbo Eye Pencil Milk wird das Ergebnis noch schöner, ich besitze ihn aber leider nicht.
Ein bisschen enttäuscht bin ich von Nude Beige, er ist einfach nur durchsichtig.
Mein Favorit ist der Sweet Mauve, ich finde die Farbe sehr ungewöhnlich und habe keinen vergleichbaren Lidschatten in der Drogerie gefunden.

Kommentare:

  1. sienna brown wollte ich mir vorgestern auch kaufen^^ weil ich so noch keinen richtig schönen matten Braunton habe, aber ich habs gelassen >.< war der letzte, hoffe der ist noch da :D
    sweet mauve werd ich mir auch mal ansehen.

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. den nude finde ich nicht so toll, höchstens zum verblenden, aber die anderen beiden sind sehr schick, den malve-ton muss ich mir auch mal anschauen :)

    AntwortenLöschen
  3. In meinem aktuellen Gewinnspiel verlose ich den NXY Jumbo Eyepencil in Milk. Vielleicht hast du Lust, mitzumachen?
    http://itsfaaaabulous.blogspot.com/2010/08/fur-alle-raffhalseein-gewinsspiel.html

    LG Jule

    AntwortenLöschen
  4. Ich find alle drei Lidschatten sehr hübsch, tolle Nudetöne wo auch die Qualität zu stimmen scheint.

    Die Lidschatten muss ich mir auch mal ansehen, wenn ich wieder mal wo bin, wo es Catrice gibt ;)

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe auch ein paar von den catrice matten lidschatten und finde sie auch ok. mit milk ist der auftrag und das blenden wirklich ganz gut
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Sweet Mauve ist einer meiner liebsten Lidschatten für den Alltag. Dazu nehme ich auch sehr gerne Sienna Brown für die Lidfalte. Ich benutze die Lidschattenbase von Rival de Loop und die Lidschatten sind ordentlich zu sehen und halten bombig!

    AntwortenLöschen
  7. sweet mauve wäre was für mich - danke für den Swatch und den bericht ^^

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  8. Du hast mich wieder mal angefixt, hab mir heute "Sweet Mauve" gekauft. :) "Sienna Brown" hat mich auch angelacht, hab aber von Essence "Silky Smooth" daheim und bin mir nicht sicher, ob die beiden so unterschiedlich sind. Jedoch denke ich, dass der von Essence viel wärmer ist. Ich werde morgen nochmal zum Müller schaun. :)

    AntwortenLöschen
  9. Hey Mel, ich wollt dir noch ein Update geben. Hab heute morgen “Sweet Mauve” augetragen und man sieht den Lidschatten nach 6 Stunden noch immer. Bin ja selbst kein helles Häutchen, vor allem nicht im Sommer, aber die Farbe sieht man wirklich gut, aber schön dezent natürlich. Toll für Alltags-Make-up. Hab übrigens die p2 Eyeshadow Base benutzt, war bei mir kein Problem (ich besitze gar keine andere Base). Heute werd ich mir noch “Sienna Brown” holen, da ich von “Sweet Mauve” so begeistert bin. Danke fürs Anfixen. :)

    Habe ansonsten noch ein Duo von Catrice, ich glaub “Mystic Moments”. Das mag ich nur so lala, schimmert mir ein bisschen zu viel. Wollte es eigentlich nur wegen dem tollen dunklen Ton.

    Und dann hab ich noch “Spiced Red” aus der Caramé LE, auch angefixt von dir. :) Schaut auch als Rouge gut aus (natürlich nur ganz leicht).

    AntwortenLöschen