Samstag, 18. September 2010

Matte Lust 3 - Meine ersten Rival de Loop Lidschatten

Zuerst mal möchte mich mich für 300 regelmäßige Leser bedanken!!! Trommelwirbel!!!

Und ich möchte ein Danke für die liebe Anna aussprechen die mir die Rival de Loop Lidschatten zugesendet hat, vielen lieben Dank!!!

Leider gibt es in Wien kein Rival de Loop, was echt schade ist, denn die Lidschatten die ich habe finde ich sehr gut gelungen. Ich lese auch selten etwas über die Marke auf anderen Blogs... woran liegt das?

Ich habe die Farben 05 white coffee und 06 aubergine zugeschickt bekommen.
White coffee ist ein sehr heller Ton, er entspricht so ziemlich meiner Hautfarbe. Aubergine ist ein braun das einen lila Stich hat, ich finde er sieht in der Lidfalte besonders gut aus. Er lässt sich gut verblenden.
Ich kann die Lidschatten echt weiter empfehlen.
Ich weiß leider nicht wieviel sie kosten, aber ich denke nicht mehr als 2 Euro oder 2,50 Euro.


Ich finde die Verpackung echt hübsch und sehr ungewöhnlich!


Habt ihr Lidschatten von Rival de Loop?

Bei meinem letzten Gewinnspiel hat die liebe Erika gewonnen, ich habe dich schon per Mail verständigt, bitte sende mir deine Adresse zu!!!


Freitag, 17. September 2010

Essen mit Melly - Die Kartoffelesserin - Bilderflut

Nicole es tut mir leid, ich habe es nicht durchgehalten - ich habs nicht mehr ausgehalten, und ich kann bei Gott keine Äpfel mehr sehen! Schaut mal bei Nicole vorbei - ich liebe ihren Blog und ich bin froh ihn entdeckt zu haben! Auf ihrem Blog findet ihr tolle Tipps, und tolle kalorienarme Gerichte, mir läuft immer das Wasser im Mund zusammen wenn ich sehe was sie so isst!!

Mein Bruder hat heute Bratkartoffeln gemacht, ich habe sie als Kind geliebt!!! Gott sei Dank habe ich eine Portion bekommen^^
Meine Portion
ran ans Essen... bitte beachtet meinen Hautzustand nicht, ich hatte heute keine Lust auf Foundation^^
und noch eine...
lecker^^
hunger^^
endlich satt...
fühlt euch geküsst^^

Eure Melly

p2 Face Base Review

Heute soll es um die p2 Face Base gehen, ich habe sie jetzt 2 Wochen ausgebieg getestet und möchte euch jetzt meine Eindrücke und mein Urteil reviewn.

Vorweg, ich hatte die alte p2 Face Base nicht!!! Zu einem Vergleich kann ich leider nichts sagen.

Verpackung:
Die Verpackung sieht sehr schick aus, unter dem Deckel an der Öffnung befindet sich ein Pumpspender. Also irgendwie mag ich den nicht so ganz. An manchen Tagen spritzt das Zeug beim pumpen einfach nur so raus. Die Dosierung mit diesem Pumpspender ist ganz okay.

p2 Face Base


Inhalt:
In der Flasche befinden sich 20 ml, also Leute - ich glaube mich erinnern zu können das in der alten Face Base 30 ml drinnen waren!!!??? Kundenverarsche???

Preis:
Das gute Stück kostet 3,95 Euro.

Aufdruck am Produkt:
Kaschiert Hautunebenheiten und verleiht dem Teint eine ebenmäßige Ausstrahlung. Für ein traumhaftes Hautgefühl und seidig zarten Schimmer. Mit Spectra-Flex-Pigmenten. Kann allein oder als Basis unter dem Make-up angewendet werden. Verlängert die Haltbarkeit von Make-ups. Parfumfrei. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.



Soo und jetzt zu meinem Eindruck:
Also ich habe sie jetzt über 2 Wochen getestet !DURCHGEHEND!
Mit 2 kleinen Pumpstößen (wenn das Zeug nicht mal wieder durch die gegend spritzt) kommt man gut aus um die Base im ganzen Gesicht aufzutragen. Das Gefühl verrät schon, das in diesem Produkt Silikone drinnen sein müssen. Stört mich aber nicht - denn das Gefühl ist fabelhaft! Die Base hat einen schönen Schimmer - aber keine Angst - man sieht ihn nur sehr dezent, also man muss ihn sehen WOLLEN um ihn zu sehen! Keine Discokugeln!

Das Produkt ist hellrosa, aber auf der Haut sieht man nichts davon.

ein Pumpstoß

aufgetragen

Ich fühle mich nicht zugekleistert nach Benutzung der Face Base. Ich finde sie zieht sehr schnell ein, und das auftragen von Concealer/Foundation funktioniert wunderbar.Ich finde der Concealer lässt sich besser verteilen.

Nach dem Auftrag der Fase Base trage ich Concealer auf, um meine Augenringe abzudecken, dannach trage ich die Foundation auf ( nur auf Wangen, ich habe auf Kinn und Nase Unreinheiten und möchte daher dort keine Foundation tragen). Ich muss sagen die Base gleicht wirklich schön meine Unebenheiten aus, wenn ich Puder dann zum fixieren benutze habe ich wirklich einen sehr glatten Teint. Ohne der Face Base sieht man meine Poren und Mitesser, es sieht dann nicht ebenmäßig aus.

Ich konnte leider keine Verlängerung der Haltbarkeit des Make-ups feststellen, ich muss trotzdem dann zu Mittag mal nachpudern, ich habe keinen Unterschied sehen können. Aber ich benutze von Haus aus schon sehr gute Teint Produkte, ich kann also nicht sagen wie sich das mit einem Drogerieprodukt verhält.

Die Fase Base trocknet meine Haut nicht aus, ich habe sie sehr gut vertragen und auch keine weiteren Unreinheiten bekommen. Ich finde sie angenehm auf meiner Haut, ich mag das Gefühl sehr gerne!

Fazit:
Zum Unreinheiten ausgleichen finde ich sie toll, verlängerte Haltbarkeit der Foundation konnte ich nicht feststellen. Es ist vermutlich eine SILIKONBOMBE! Aber für mich ein Nachkaufprodukt - für 4 Euro habe ich auch nicht mehr erwartet und bin eigentlich zufrieden!

Donnerstag, 16. September 2010

noch ein s-he Lack

Hallo meine Lieben!

Ich hoffe euch gehts allen gut, ich bin irgendwie total fröhlich und wahnsinnig gut gelaunt, ich könnt grad irgendwie die ganze Welt umarmen^^

Ich poste euch noch einen s-he Lack, ich habe ihn letzten Herbst gekauft, ich fand die Farbe immer sehr schööön, aber mit langen Nägeln hat mir das nie so richtig gefallen, hat nach "Krallen" ausgesehen. Jetzt wo ich kurze Nägel habe, finde ich, sieht es einfach klasse aus!

Preis: 1,95 Euro Dm Österreich
Inhalt: 11ml
Haltbarkeit: 48 Monate


Auftrag:

Die Nummer 466 ist ein schönes dunkelgrau mit goldorangen Schimmer, und ebenfalls ein quick dry Lack. Der Schimmer ist nur im guten Licht erkennbar, er sieht fast matt aus. Er ist schön cremig, nach der 2. Schicht super gleichmäßig deckend. Mit der Haltbarkeit bin ich auch sehr zufrieden. Mittlerweile benutze ich sogar manchmal Unterlack, aber naja mein Unterlack ist der Überlack von essence, soviel dazu^^
Ich werde euch ein anderes mal darüber berichten =)

Die Trockenzeit war sehr in Ordnung habe aber zusätzlich das Quick Dry Spray von p2 benutzt. 

Ich weiß, dass es in Deutschland die s-he Lacke nicht gibt, aber eine gute Alternative ist der essence color and go 35 MOVIE STAR (We saw it first LE - neues Standardsortiment), der ist allerdings ohne Schimmer, aber genauso schöön!!!

So und jetzt noch 3 Bilder, ich hoffe es gefällt =)


Sonntag, 12. September 2010

s-he nail polish 437

Am Freitag war ich wieder mal bei DM um nach der MNY basic is chic  Trend Edition ausschau zu halten. Ich schätze sie wird wohl nicht mehr kommen, ich werde MNY mal eine E-Mail schreiben - ihnen ein bisschen auf den Nerven gehen^^

Aufjedenfall habe ich einen s-he Aufsteller gesehen, mit neuen, mir unbekannten Farben. Der quick dry Lack 437 leuchtete so im Drogeriemarktlicht das ich ihn einfach mal mitgenommen habe. Leider werden auch die s-he Produkte mit Nummern gekennzeichnet. Acccch, sie verdienen es wohl nicht Namen zu bekommen =/


437 ist ein warmes rotbraun mit starken goldroten Schimmer-/Glitzerpartikeln. Für den Herbst genau das richtige.


Auftrag:


Leider habe ich wohl ein Montagsprodukt erwischt, denn mein Pinselchen ist irgendwie leicht verkrüppelt^^, ich kann nur schwer gerade Linen auf meinen Nagel malen - wie ihr vielleicht sehen könnt. Er deckt schon nach einer etwas dickeren Schicht, die aber manchmal etwas ungleichmäßig wurde, also mit 2 Schichten sieht er dann deckend und sehr gleichmäßig aus. Er ist relativ schnell getrocknet, ich hatte keine Probleme, naja steht ja auch quick dry oben^^ Ich trage den Lack jetzt schon 2 Tage und derweil ist nichts abgesplittert, die Haltbarkeit ist auch in Ordnung.

Preis: 1,95 Euro DM Österreich
Inhalt: 11ml
Haltbarkeit: 48 Monate




s-he nail polish 437

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag!
Melly <3

Donnerstag, 9. September 2010

Meine Wunschliste - habt ihr auch soviele Wünsche???

ich wünsche mir, ich wünsche mir, ich wünsche mir...

- zugegeben die Verpackung hat mich verführt...



Da ich von Benefit "Big beautiful eyes..." besitze und absolut begeistert bin, möchte ich mir auch die andere Palette zulegen.

- als nächstes kommt ein MAC Lippenstift in der Farbe Dubonnet, ein schönes dunkelrot



- der MAC 219 ist ein Pinsel den ich echt schon sehr lange haben wollte, bisher war ich immer zu geizig das gute Stück kostet 25,50 Euro



und zu guter Letzt etwas von Swarovski, ich liebe Swarovski!!!
Ich hab die Armkette vor ein paar Monaten entdeckt, und mich sofort verliebt, ist sie nicht schick? ;)
Ich werd mir die von meiner Mama zu Weihnachten wünschen^^ ich kann mir ja selber kein Herz schenken^^

Was wünscht ihr euch???

Dienstag, 7. September 2010

Matte Lust 2

Heute soll es um 3 matte Lidschatten aus dem neuen p2 Sortiment gehen, ich hätte nie gedacht das ich mal so eine Passion für matte Lidschatten habe...



Verpackung:
Die Verpackung ist die ganz gewöhnliche p2 Lidschattenverpackung, also nicht sonderlich einfallsreich..
Ich persönlich mag ganz durchsichtige Verpackungen nicht. Ramschig oder so sieht sie auch nicht aus.

Mitgenommen habe ich 010 black attitude, 030 grey style und 060 lilac attraction.

Im Sortiment befinden sich insgesamt 6 verschiedene Nuancen, es ist noch ein weiss, hellrosa und ein braun dabei.

Preis: 1,55 Euro
Inhalt: Unbekannt
Haltbarkeit: 24 Monate

Auftrag und Verarbeitung:
Also zuerst: OHNE Lidschattenbase würde ich es nicht mal versuchen!
Wenn ihr die Lidschattenbase GLEICHMÄSSIG aufgetragen habt, ohne dabei eine Stelle zu vergessen, dann werden die Lidschatten nicht fleckig. Der Grauton ist eine schöne Nuance für das gesamte Lid, er wird nicht fleckig und verblasst auch nicht. Er krümmelt ein bisschen, aber wer seinen Pinsel vorher abpustet wird hier auch kein Problem haben.

Liliac attraction ist ein Ton den  ich gerne in der Lidfalte benutze, das Lila ist sehr satt und sehr gut pigmentiert. Alle 3 Lidschatten sind eigentlich ganz gut pigmentiert. Das Lila ist ein bisschen gewöhnungsbedürftig muss ich zugeben, man muss bei der Verarbeitung seeeehr gut aufpassen, denn es ist ein Ton der gleich nach "blauem Auge" aussieht wenn man sich keine Mühe gibt beim Auftrag. Hier ist echt Symmetrie gefragt!!!

Black attitude ist nicht ganz Tiefschwarz, ich benutze ihn gerne um die Lidfalte dann noch zu betonen und um den Effekt zu vertiefen, alle Farben lassen sich suuper kombinieren und beim hineinblenden hatte ich keine Schwierigkeiten. Bei dem Grau muss man ein bisschen besser aufpassen als bei den anderen, man sollte hier nicht einfach grob quer drüberblenden, wer hier vorsichtig arbeitet wird schöne Effekte erzielen.

Beim ausblenden der dunklen Kanten hatte ich mit einem hautfarbenen Lidschatten überhaupt kein Problem. Es dauert ein bisschen länger als bei einem schimmernden Lidschatten, aber mit Rouge ist das ja so ähnlich.

Ich finde man kann sehr schöne matte Smokey Eyes damit zaubern. Ist für viele vielleicht nichts. Also Alltagstauglich ist wohl nur das Grau!
Zur Haltbarkeit kann ich sagen das sie sehr gut gehalten haben, ich habe am Abend wie frisch geschminkt ausgesehen.

Fazit:

Für 1,55 Euro kann ich hier eine absolute Kaufempfehlung aussprechen. Ehrlich gesagt haben mich die 3 echt sehr überrascht, denn ich hatte nicht damit gerechnet dass ich damit einen vernünftiges Augen-Make-Up zaubern kann. Ich werde mir sicher noch die ein oder andere Nuance zulegen!!! Da hat p2 echt was tolles in ihr Sortiment eingeführt!

Samstag, 4. September 2010

p2 crackling top coat

Ehrlich gesagt weiß ich noch nicht so richtig wie ich das finden soll, ich mag das nicht dass Leute in der U-Bahn auf meine Nägel starren. Ich finde den Effekt richtig schön, aber sehr auffallend. Mit dem silbernen crackling top coat kann man sicher dezentere Looks gestalten.


Preis: 1,75 Euro
Inhalt: 11 ml
Haltbarkeit: 36 Monate

Freitag, 3. September 2010

p2 Nagellack 042 being in heaven


Ich dachte ich poste euch mal den den neuen Nagellack den ich mir aus dem neuen p2 Sortiment gekauft habe. Er wird bei der 3. Schicht deckend. Ich habe diesmal sehr schlampig gearbeitet, seht bitte dieses eine mal darüber hinweg! Die Trockenzeit ist ein bisschen mühsam, aber mit dem p2 Quick Dry Spray sicherlich auch kein Problem mehr. Zur Haltbarkeit kann ich noch nicht viel sagen, ich trage ihn seit gestern, derweil hält alles. Ich finde die Farbe sehr gelungen - eine Frühlingsfarbe. p2 hat generell sehr pastellige Töne rausgebracht im neuen Sortiment. Den hellgrünen werde ich mir auch noch mal genauer ansehen.

Ein schwarzes Schaf bei MAC???

Ich möchte euch heute einen MAC Lidschatten vorstellen, der mich richtig enttäuscht hat. Es geht im um die Farbe Trax. Als ich sie bei Douglas sah überlegte ich nicht lange und kaufte sie mir ohne den Tester vorher zu benutzen.
Ich greife nicht so gerne in Tester ehrlich gesagt. Wenn ich eine Farbe kaufe dann sehe ich mir vorher Swatches im Internet an, aber diesmal war es ein Spontankauf.



Trax ist ein lilabraun mit goldrotem Glitzer/Schimmer.
Textur: Velvet
Inhalt: 1,5 Gramm
Preis: 16 Euro bei Douglas in Österreich

Ich habe noch 2 andere Lidschatten mit dieser Textur, Beauty Marked und Black Tied, beide brauchen unter dem Lidschatten eine farbige Base um richtig schön rauszukommen. Mit der richtigen Base sehen sie dann so aus wie im Pfännchen, ich mag beide Lidschatten sehr sehr gerne!


Bei Trax ist es jedoch anders, er ist deckend genug um ihn ohne farbige Base aufzutragen, und ich wüsste auch gar nicht welche farbige Base ich drunter machen könnte, ich möchte ja das er so wie im Pfännchen auch auf meinem Lid aussieht. Er krümmelt sehr sehr stark, die Textur kommt mir sehr trocken und staubig vor. Er wird fleckig am Auge, und beim verblenden verblasst er, und der Glitzer fliegt überall herum. Naja das der Glitzer rumfliegt stört mich ja nicht so...

Vielleicht habe ich auch einfach nur ein Montagsprodukt erwischt??? 
Habt ihr Trax? 

Fazit:
Auch bei MAC muss man alle Augen offen halten! 

Donnerstag, 2. September 2010

essence Denim Wanted Geleyeliner Review

Ich habe den Eyeliner jetzt 3 Tage getestet und wollte euch kurz ne kleine Review dazu geben.

Verpackung:
Die Verpackung finde ich seeehrr gelungen. Richtig stylisch und effektiv. Der Tiegel ist aus Glas, im Deckel befindet sich ein Schaumstoff wodurch der Tiegel Luftdicht verschlossen wird.



Haltbarkeit:
6 Monate - ich werde es nie schaffen es in innerhalb von 6 Monaten zu verbrauchen

Inhalt:
2,3 Gramm

Preis:
2,45 Euro

Mein Fazit:

Ich habe den Eyeliner im Regen getragen, und er ist kein bisschen verrutscht, die Haltbarkeit ist super! Er ist Wisch- und rutschfest! Er krümmelt auch nicht!!! Mit dem Pinsel (den alle so schrecklich finden =/ ) finde ich klappt das wunderbar! Nach dem Auftrag trocknet er relativ schnell an, ihr werdet also keine schwarzen Abdrücke am Lid haben. Aber ich bin jetzt auch nicht so der Eyeliner Experte weil ich mir meinen Eyeliner meistens mit Kajal ziehe.

Ich finde da hat sich essence was tolles einfallen lassen, das wäre ein Produkt das ich gerne im Standardsortiment hätte. Das Preis-Leistungsverhältnis ist Top!

KAUFEN KAUFEN KAUFEN!!!

p2 Neues Sortiment in Wien

Hallo ihr Süßen!

Seit gestern ist das neue p2 Sortiment in den Palmers Paradise Filialen erhältlich. Natürlich habe ich dann gleich auch fleißig eingekauft. Die Mitarbeiter in den Palmers Paradise Filialen sind immer super freundlich, ich geh echt gerne dort einkaufen!
Die Teint Produkte haben mich auch sehr interessiert, aber leider wie immer viel zu dunkel =(
p2 es gibt auch Schneewittchen!!! Bitte nur eine Foundation die zu uns hellen Häutchen passt!!!!
Ansonsten bin ich recht begeistert. Ich hatte es eigentlich auf die matten Lidschatten abgesehen, aber ich habe ja noch Zeit sie mir zu besorgen!
Das Liquid Blush sah auch ganz nett aus, und hatte eine sehr edle Verpackung. Bei Gelegenheit werde ich das auch mal testen.