Freitag, 3. September 2010

Ein schwarzes Schaf bei MAC???

Ich möchte euch heute einen MAC Lidschatten vorstellen, der mich richtig enttäuscht hat. Es geht im um die Farbe Trax. Als ich sie bei Douglas sah überlegte ich nicht lange und kaufte sie mir ohne den Tester vorher zu benutzen.
Ich greife nicht so gerne in Tester ehrlich gesagt. Wenn ich eine Farbe kaufe dann sehe ich mir vorher Swatches im Internet an, aber diesmal war es ein Spontankauf.



Trax ist ein lilabraun mit goldrotem Glitzer/Schimmer.
Textur: Velvet
Inhalt: 1,5 Gramm
Preis: 16 Euro bei Douglas in Österreich

Ich habe noch 2 andere Lidschatten mit dieser Textur, Beauty Marked und Black Tied, beide brauchen unter dem Lidschatten eine farbige Base um richtig schön rauszukommen. Mit der richtigen Base sehen sie dann so aus wie im Pfännchen, ich mag beide Lidschatten sehr sehr gerne!


Bei Trax ist es jedoch anders, er ist deckend genug um ihn ohne farbige Base aufzutragen, und ich wüsste auch gar nicht welche farbige Base ich drunter machen könnte, ich möchte ja das er so wie im Pfännchen auch auf meinem Lid aussieht. Er krümmelt sehr sehr stark, die Textur kommt mir sehr trocken und staubig vor. Er wird fleckig am Auge, und beim verblenden verblasst er, und der Glitzer fliegt überall herum. Naja das der Glitzer rumfliegt stört mich ja nicht so...

Vielleicht habe ich auch einfach nur ein Montagsprodukt erwischt??? 
Habt ihr Trax? 

Fazit:
Auch bei MAC muss man alle Augen offen halten! 

Kommentare:

  1. Vielleicht wenn dus mal mit Base probierst?
    Und wenn gar nichts hilft zurück bringen?

    AntwortenLöschen
  2. vielleicht liegt es ja auch am Finish?

    AntwortenLöschen
  3. @ Hana: Ja kann das kann sein, die wollen irgendwie alle nur mit farbiger Base, finde ich schade bei dem Preis...

    AntwortenLöschen
  4. Trax habe ich nicht, aber ich habe "Sweet Lust" Textur ist Lustre und der wird am Auge auch total ungleichmäßig und kommt mir trocken und staubig vor, außerdm brauche ich gefühlte hundert Schichten, damit man ihn überhaupt gut sieht....es gibt also wohl nicht nur ein schwarzes Schaf bei MAC.

    AntwortenLöschen
  5. @ Rauschgiftengel: Sweet Lust wollte ich schon öfter mal kaufen, ich besitze keinen einzigen Lidschatten von MAC mit der Textur Lustre, sie sollen ja angeblich sehr sheer sein, aber das dein Lidschatten gar keine Farbe abgibt?? Echt blöd! In Zukunft sollten wir wohl Testberichte vorher lesen^^

    AntwortenLöschen
  6. Na dann weiß ich jetzt das ich da nicht zugreifen werde -.- finde es immer irre schade bei so teuren Produkten erst noch nen "Trick" wissen zu müssen damit Sie richtig zur Geltung kommen.

    AntwortenLöschen
  7. @ Coco Ain: Ja das ist wahr! Ich finde für den Preis sollte das ohne farbige Base drunter funktionieren!!!

    AntwortenLöschen
  8. trax ist einer meiner lieblingslidschatten, aber wir hatten auch startprobleme ;-) ich habe mir dann in paris einen shu uemura creme lidschatten gekauft, der die basisfarbe von trax hat, leider wird der aber nicht mehr hergestellt (war wogl LE oder so :( ). wenn du nicht zufrieden bist, gib' den lidschatten zurück. er ist zu teuer, als nur herumzuliegen.

    AntwortenLöschen
  9. @ Lilly: Ich finde die Farbe sooo schööön, ich mag ihn nicht zurücktragen =( vielleicht finde ich auch noch einen Cremelidschatten oder einen Lidschattenstift der die selbe Farbe hat wie Trax...ich werd schon eine Lösung finden. Und ja er ist zu teuer um ihn nur rumliegen zu lassen, vorallem ich Dummchen hab mir ihn nicht als Refill gekauft =/

    AntwortenLöschen
  10. oh das ist aber schade, ich lieb trax, es war mein allererster lidschatten von mac! vielleicht werdet ihr ja doch noch freunde! :-)

    AntwortenLöschen