Montag, 13. Dezember 2010

Besuch beim Hautarzt

Ich wollte euch von meinem Hautarzttermin berichten. Ich hatte schon länger vor einen Termin auszumachen, hatte bis jetzt aber nie wirklich einen Moment gefunden mich dafür zu entscheiden.

HAUTZUSTAND: SEHR UNREIN, VIELE MITESSER, derzeit: PUSTEL  



Seit Jahren habe ich unreine Haut, die durch das tragen von Foundation nicht schlimmer wurde. Ich habe so viele ANTI-MITESSER Produkte ausprobiert und leider auch nach vielen Jahren muss ich sagen das es NICHTS auf dem Markt gibt, das mir auch nur irgendwie geholfen hat.

Vorweg - das ist MEINE Meinung die ich hier verfasse - jeder hat eine andere Haut, und jeder muss für sich selbst herausfinden wie er damit umgeht. 

Viele Hersteller versprechen das selbe: Porentiefe Reinigung, Pickel werden vorgebeugt, und die Poren werden verkleinert. Besonders Pflegeprodukte mit SALISZILSÄURE versprechen diese Eigenschaften...

ICH HABE WIRKLICH ALLES VERSUCHT:
-Gesichtswasser
-Toner
-Peelings
-Cremen gegen Mitesser
-Ernährungsumstellungen
-Antibakterielle Make-Up Produkte
-Mitesser Pflaster
-Masken
-Make-Up freie Zeiten
-Kopfkissen täglich gewechselt
-Mitesser ausdrücken

PRODUKTFIRMEN DIE ICH GETESTET HABE:

-Clearasil
-Neutrogena
-Bebe Young Care
-essence
-Nivea
-Loreal
-Balea
-Cadeavera
-Manhattan Clearface
uvm...

Es gibt eine Eigenschaft die alle Produkte erfüllt haben: SIE HABEN GEGEN PICKEL VORGEBEUGT.
Aber Mitesser bin ich immer nur sehr kurzfristig losgeworden.

Meine Methoden gegen den Kampf von Mitesser wurden immer aggressiver.

Nachdem ich die aggressiven Mittel beiseite geschoben habe, sind die Mitesser weniger geworden, aber die Pickel umso mehr. Ich hatte/habe richtige Pustel im Gesicht, genau was ich erwartete nach dem absetzen von Clearasil und co. ...

Jetzt endlich habe ich erkannt : ICH MUSS ZUM HAUTARZT

Nach langem anrufen, habe ich endlich eine Praxis erreichen können die mir kurzfristig einen Termin anbieten konnte.
Mich haben 2 ÄRZTE untersucht!!! Und zwar sehr gründlich! Ich habe eine Form von Akne.
Beide Ärzte sagten: WER UNREINE HAUT HAT SOLL NICHT IN DER DROGERIE NACH DER LÖSUNG SUCHEN! 

Mir wurde eine Creme zur Behandlung von Akne verschrieben, ich habe sie bereits ausprobiert, der erste Eindruck ist wirklich positiv.
2 Mal täglich morgens und abends.
Ein Reinigungsgel aus der Apotheke wurde mir auch empfohlen, mit einer zusätzlichen Creme... Ich habe Proben bekommen um zu testen ob ich diese Produkte vertrage.



Ich denke ich habe in den letzten Jahren mit der Pflege viel falsch gemacht. Aggressive ANTI-MITESSER Produkte reiben die Haut auf, öffnen die Poren um sie zu reinigen, aber durch das ständige öffnen verschließen sich die Poren nicht mehr. Es wird übermäßig Talg produziert, die Mitesser werden dunkler und größer.



Jetzt heißt es abwarten, nach 4 Wochen sollte man eine sichtbare Verbesserung erkennen... ich wünsche es mir sooooo seeeehrrrr!!!
DENN ICH HABE KEINE LUST JEDEN TAG FOUNDATION ZU TRAGEN, nur damit man meine unreine Haut nicht bemerkt =(

ICH WERDE BERICHTEN!!! wünscht mir Glück!

Fazit: Keine Antipickel Produkte aus der Drogerie, gleich zum Hautarzt!!!

Kommentare:

  1. Hay meine liebe probier mal Sebamed Clearface gibt es in der apotheke das waschsydet benutze ich seit längerem das ist so toll und kostet nur 3-5 euro! falls du mehr infos brauchst melde dich doch :-)

    AntwortenLöschen
  2. Wünsche dir das deine Haut jetzt gut wird nachdem du dich durchgerungen hast zum Hautarzt zu gehen!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die Aufklärung. An sowas denkt man ja nicht gleich. Ich drücke Dir die Daumen, das sich Deine Haut nun erholen wird! *knuddel*
    Achja, passt zwar nicht hierhin, aber das wollte ich schon immer mal sagen: Ich finde Deine Kommentare bei mir immer so süss! Ich könnte Dich jedesmal knuddeln. :) Dankeschön, Liebes! :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab genau das gleiche Promblem. Sehr unreine Haut und schon tausend Zeug probiert, aber nichts hilft so wirklich.
    Ich sollte auch mal zum Hautarzt. Aber i-wie trau ich mich nicht so. oô

    AntwortenLöschen
  5. @ Beautykaestchen: Das klingt nach einem guten Preis! Werd ich mir mal anschauen gehen, danke für die Info =)

    @ LoveT.: Dankeschön, ich wünsche es mir echt so sehr =/

    @ Nicole: Ich lese deinen Blog wirklich sehr gerne, du steckst da soviel liebe hinein, und das merkt man einfach <3
    *knuddel*

    @ Annika: Nur MUT! Aber wenn du nicht zum Hautarzt gehen willst, kannst du dich auch in der Apotheke beraten lassen! Die sind dort auch immer seeehr freundlich!

    AntwortenLöschen
  6. Oh man.
    Dann sollte ich vielleicht doch mal zum Hautarzt. Hab bemerkt das ich in letzter Zeit größere Mitesser bekommen hab.
    :( Doof.

    AntwortenLöschen
  7. Ich drück dir die Daumen, dass alles so klappt, wie dus dir wünschst. Ich hab auch die Nase voll von Drogerieprodukten gegen unreine Haut, ich schwöre ja auf Dado Sens aus dem Reformhaus!!

    AntwortenLöschen
  8. VIEL Glück!
    ich hoffe es hilft.Lg An

    AntwortenLöschen
  9. Ich hoffe auch, dass Du jetzt das für Dich Passende gefunden hast und es hauttechnisch aufwärts geht!

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Mel!
    Finde es gut dass du dich durchgerungen hast, zum Hautarzt zu gehen. Gerade bei der Gesichtshaut sollte man keine Kompromisse eingehen.

    Ich selbst hab Neurodermitis und hab lange versucht, mit Drogeriepflege meine trockene Haut im Gesicht zu behandeln, bis ich einsehen musste, dass es eine andere Form der ND ist.

    Jetzt verwende ich die Avène Produkte, von denen ich restlos begeistert bin, weil sie meiner Haut genau das geben, was sie braucht. Das spürt und sieht man jeden Tag aufs Neue.
    Es gibt von Avène eine Akneserie, vielleicht schaust du sie dir mal an :)

    Und lass dich nicht vom Preis abschrecken - die Apothekenprodukte sind viel reichhaltiger als Drogerieprodukte und sind zusätzlich viel hochwertiger, es rechnet sich also (wenn nicht sogar billiger).
    Qualität kann man in gewissen Bereichen nicht mit Quantität ersetzen!

    Lg,
    lambkin

    (sorry für den langen Kommi x) )

    AntwortenLöschen
  11. Ich leide ja auch so unter meinen Mitessern und Pickeln.. Bisher hat bei mir auch nichts geholfen :(
    Vielleicht sollte ich wirklich mal zum Hautarzt gehen..

    AntwortenLöschen