Sonntag, 6. Februar 2011

Benefit Coralista

Ich habe richtig lange überlegt mir Benefit Coralista zu kaufen, fast über ein Jahr. Bei dem Preis absolut verständlich, denn das gute Stück kostet immerhin ganze 32 Euro. Ich habe andere für verrückt gehalten 32 Euro für ein Blush auszugeben.
Die Farbe werde ich nicht beschreiben, außer warmer Koralleton mit Schimmer, kann ich nicht viel sagen.
So viele sprechen von diesem "glow"-Phänomen, und ich wollte es mit meinen eigenen Augen sehen. Deshalb heute eine Review zu Benefit Coralista von mir.



Verpackung:
Die Verpackung besteht aus Karton, was ich für einen Preis von 32 Euro echt krass finde, eine Verpackung aus Pappe herzustellen, aber zu meiner Überraschung ist sie wirklich richtig stabil und geht auch nicht von alleine auf. Benefit hat immer eine total toll designte Verpackung, sehr verspielt und kreativ, sie verführt zum Kauf.

Wenn man dann die Verpackung aufmacht findet man einen Pinsel vor, zu dem ich noch später etwas sagen möchte. Der Pinsel und das Rouge ist mit einer Plastiktasse getrennt, die auch immer wieder einsetzen werde damit der Pinsel nicht unnötig "beschmutzt" wird.

Inhalt: Das Rouge beinhaltet 12 Gramm Produkt, was eigentlich recht viel ist.
Um ein kleines Preisverhältnis aufzustellen habe ich die Preise mit MAC verglichen.
Bei MAC kosten 5 Gramm 21,50 Euro, was pro Gramm 4,30 Euro wären, bei Benefit kostet ein Gramm 2,67 Euro.
Aber die Frage ist eher ob man wirklich soviel von dem Produkt benötigt.



Pinsel: Normalerweise bin ich es gewohnt, dass bei Blushes immer unbrauchbare Pinsel dabei sind, aber beim Coralista ist das anders. Der Pinsel ist sehr weich, vielleicht ein kleines bisschen krazig, was aber absolut noch im Rahmen ist. Er hat ausreichend Widerstand und ist eigentlich ziemlich dicht. Mit dem Pinsel kann man durchaus auch mal nachtragen falls man keinen extra Pinsel in seiner Tasche herumschleppt.


Geruch: Das ist wohl das einzige das mir nicht so besonders gefällt. Coralista riecht sehr frisch und zitronig. Was aber Geschmacktssache ist, ich persönlich hätte mir was blumiges gewünscht.

Textur: Die Textur würde ich sehr seidig beschreiben, keines Falls pudrig oder trocken.

Auftrag: Das Rouge ist mittelmäßig pigmentiert, was ich aber sehr gut finde. Der Auftrag ist sehr leicht, und man sieht auch nicht gleich aus wie in den Farbtopf gefallen. Man kann Coralista sehr gut aufbauen und intensivieren. Es lässt sich erstaunlich gut verteilen und verblenden. Coralista ist ein Rouge das helle und auch dunkler Haut gut steht. Auch an meiner Freundin (ca. NW25) sieht es klasse aus. Ich finde den "glow" bei mir etwas schwieriger zu erkennen als bei meiner Freundin. Ich schätze das liegt an meiner Hautfarbe (heller als NC15).

Effekt: Ich finde den Effekt richtig toll, ich sehe richtig gesund aus wenn ich Coralista verwende. In diesem Ausmaß hatte ich das noch bei keinem Rouge, ich finde man strahlt richtig!

Haltbarkeit: Normalerweise wenn ich Abends noch mal weggehe trage ich mein Rouge nach, aber bei Coralista ist das absolut nicht notwendig, er hält den ganzen Tag bombenfest auf den Wangen.

Inhaltsstoffe:
Zum Vergrößern, einfach drauf klicken.

Swatches:


Fazit: Coralista ist zu meinem absoluten Liebling geworden, er ist zwar sehr teuer, aber ich finde er ist sein Geld wert. Wer ihn etwas günstiger kaufen möchte kann ja mal bei ebay.com schauen. Was ebay betrifft bin ich leider sehr misstrauisch.

Kommentare:

  1. Ich liebe dieses Blush! Den Duft finde ich aber im Gegensatz zu dir richtig toll, freu mich immer wenn ichs aufmache und dran schnuppern kann :D

    Habs zum Glück für nur 20 Euro bekommen, habs jemandem aus dem Glamour Forum abgekauft, bin echt froh drüber!

    AntwortenLöschen
  2. Ich bereu es auch noch keine Sekunde, dass ich es mir doch geholt hab. Hab es allerdings auch über eBay günstiger gekauft. Mit Coralista sieht man einfach immer gleich total frisch aus. Ich freu mich schon, wenn ich es im Urlaub mal auf gebräunter Haut ausprobieren kann... ;o)
    Ich finde den Duft toll! ;o)

    AntwortenLöschen
  3. Sieht wundervoll aus, kann verstehen, dass du dich freust! Bei dunklerer Haut wie meiner befürchte ich jedoch immer, dass man gar nichts von ihm sieht ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe ihn auch und liebe ihn heiß und innig.
    Einfach toll!
    Herzlichen Glückwunsch zum Kauf.

    LG und einen guten Wochenbeginn.

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin angefixt, aber NOCH schreckt mich der Preis ab ... außerdem ist mir die Marke benefit unsympathisch, habe das Gefühl, da in erster Linie für die Optik zu zahlen :o( ...

    AntwortenLöschen
  6. der ist auch zu meinen Lieblingen geworden!
    Läst sich gut auftragen sieht schön aus super!!

    LG

    http://bestylekosmetik.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  7. Coralista ist toll,finde ich aber bei meinem dunkleren Hautton nicht pigmentiert genug,ich sehe nur einen leichten Coralle-Schimmer.
    Interessant,dass Du den Duft als "zitronig"beschrieben hast, eigentlich riecht es nach Rosen und Pfirsichen. Aber jede Nase ist ja anders...
    Ûbrigens,günstigere eBay-Coralistas von britischen oder amerikanischen Powersellern sind Fakes,fallt nicht drauf rein!

    AntwortenLöschen