Donnerstag, 7. April 2011

AVON Moisture Seduction Lippenstifte, review, swatches

Jetzt ist auch meine AVON Review fällig. Es geht um die neuen AVON Moisture Seduction Lippenstifte die mir kostenlos und bedingungslos zur Verfügung gestellt worden sind. Danke!
Diese Lippenstifte versprechen intensive Pflege und langer halt. Ja, da haben sie sich einiges vorgenommen...

Ich habe 3 Nuancen zugeschickt bekommen. Insgesamt gibt es 10 verschiedene Farben im Sortiment. Jetzt zur Einführung kosten sie 7,95 Euro und später dann 12 Euro.
Was ich besonders gut finde, sie haben einen Lichtschutzfaktor von 15!




Insgesamt finde ich diese Lippenstift wirklich sehr gelungen. Mir gefallen alle 3 Nuancen wirklich sehr gut, aber leider steht mir soft pink überhaupt nicht. Das ist aber Typ- und Geschmackssache.

Nude perfection und soft pink verhalten sich im Auftrag gleich. Ich würde die Textur als ein lustre Finish bezeichnen, das sich aber sehr gut schichten lässt. Die Farben lassen sich gut aufbauen je nachdem wie Intensiv man es gern hätte. Nude Perfection ist ein sehr gelungener Alltagston, er gefällt mir von den dreien am besten.
Sie pflegen beide sehr sehr gut, man muss darunter keine Lippenpflege auftragen. Ich habe wirklich sehr trockene Lippen, es war quasi ein Wunder, dass meine Lippen davon nicht ausgetrocknet sind. Die Pflege hält auch solange an wie der Lippenstift hält.
Soft pink und nude perfection halten ungefähr 2,5 Stunden ohne essen, aber mit trinken. Ich finde das wirklich in Ordnung, da ich z.B. p2 Lippenstifte zu matschig finde um damit irgendwie den Alltag zu überstehen.
Wenn die Farbe von den Lippen verschwindet, dann gleichmäßig, man muss also keine Angst haben das der Lippenstift unregelmäßig aussieht.

Red kiss, ist von der Textur her nicht ganz wie ein lustre Finish. Er ist zwar auch cremig und angenehm auf den Lippen aber nicht ganz so doll wie die anderen. Dafür hält dieser Ton bombastisch! Ich habe ihn mal nach der Uni zu Mittag aufgetragen, damit 2 mal gegessen und sehr oft getrunken, und die Farbe hält und hält. Ich habe mir sogar ziemlich oft über die Lippen geschleckt. Zwar ist das Ergebnis nicht mehr ganz so farbintensiv und glätzend, aber die Farbe ist noch sehr stark und schön gleichmäßig zu sehen!!!
Dieses Rot ist definitiv was für Frauen die gerne rot im Alltag tragen, denn damit muss man sich nicht fürchten, dass irgendwas verrutscht. Ich habe ihn ohne Lippenliner aufgetragen.
Auch mit dieser Nuance habe ich sehr gepflegte Lippen, ich mag ihn wirklich sehr sehr gerne.


red kiss, soft pink, nude perfection
red kiss

soft pink

nude perfection


Fazit:
Nude perfection und soft pink halten zwar nicht allzu lange, aber trotzdem lange genug, so dass ich eine Kaufempfehlung aussprechen würde. Ein MAC lustre Lippenstift ist wirklich ein guter Vergleich für diese 2 Nuancen. Und bei red kiss stimmt sowieso einfach alles, meiner Meinung nach ist das ein perfekter Lippenstift! Absolute Kaufempfehlung für red kiss!!!

Kommentare:

  1. der rote sieht wirklich toll aus :O und der lippie selber ist auch total hübsch, mit diesen marmorierungen!

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt Red Kiss auch sehr gut!
    Der sieht bei dir rötlicher aus, als bei mir. Du hast für diese Knallfarbe eine sehr schöne Lippenform. :)

    AntwortenLöschen
  3. Wenn der Lippenstift verblasst wird er bei mir pinker (:

    AntwortenLöschen
  4. Sehr hübsch siehst Du aus auf dem letzten Bild <3.
    Der Lippenstift knallt und zwar im positivsten Sinne, sehr schön.
    Von den Swatches her gefällt mir der Pinke am besten.
    Liebe Grüße und für Dich auch ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  5. die sind alle sehr schön. ich mag avon total nur schade das es das bei uns in österreich nicht gibt :(

    AntwortenLöschen