Donnerstag, 21. April 2011

Inspiration

Eine Bloggerin hat mich letzte Woche mit einem Look inspiriert, leider weiß ich nicht mehr welcher Blog das war. Wie peinlich :(
Auf jeden Fall, hat sie ein Make-up passend zur Zeit von 1920 geschminkt. Ihr Bild hat mir so gut gefallen, dass ich es sofort nachschminken musste. Sie ist echt soooo ein hübsches Mädl, sehr peinlich ihren Namen vergessen zu haben, es tut mir so leid ):
Naja, vielleicht ließt sie das, und postet mir ihren Namen in die Kommentare? Das würde mich echt riesig freuen.


Ich hab echt mein bestes gegeben, aber ich hatte keinen Lockenstab, und musste die Locken mit dem Glätteisen improvisieren. Und für das Make-up habe ich wohl nicht die richtige Augenform, oder ich habs falsch gemacht?
Ein paar Zutaten hatte ich auch nicht zu Hause. Unglaublich aber ich besitze keinen einzigen weisen Kajal, wie kann das sein? 
Auf der Wasserlinie trage ich einen schimmernden Highlighterstift von essence.



Benutzte Produkte:
MAC Kajal Smolder
Urban Decay Naked Palette
maybelline volum' express mascara
essence light up your eyes (wurde aus dem Sortiment genommen)
p2 pure color lipstick oxford street

Kommentare: