Mittwoch, 27. April 2011

MAC Studio Sculpt Foundation, Review

Schon seit Herbst besitze ich die MAC Studio Sculpt Foundation. Jetzt wird es mal Zeit für eine Review.


Ich habe mir die Foundation gekauft, weil es die mit der höchsten Deckkraft im Sortiment ist und zusätzlich Feuchtigkeit spenden soll. Da ich unreine trockene Haut hatte im Herbst, dachte ich, diese sei die perfekte Lösung für mich.
Lichtschutzfaktor ist mir bei einer Foundation besonders wichtig, da meine Tagescreme keine LSF enthält. LSF 15.

Auftrag:
Der Auftrag gelingt mir am besten mit den Fingern, ich muss aber dazu sagen, dass ich nur einen Foundation Pinsel besitze, nämlich den MAC 190. Damit gefällt mir der Auftrag nicht so gut. Aber mit den Fingern klappt das wunderbar.

Die Textur ist sehr weich und cremig, die Foundation spendet wirklich gut Feuchtigkeit. Jedoch sollte das Gesicht keine Hautschüppchen haben, denn die Foundation betont diese etwas, trotz der hohen Deckkraft. Ich finde bei dieser Foundation braucht man keinen Concealer mehr, die Augenringe werden damit ganz gut abgedeckt, Mitesser und Unreinheiten sind damit auch nicht mehr zu erkennen.

Für Fotos und "Shootings" eignet sich diese Foundation perfekt. Die Foundation trocknet gut an, mattiert mittelmäßig, was mir sehr gut gefällt, denn ich bin nicht gerne komplett matt im Gesicht.

Haltbarkeit:
Bei der Haltbarkeit finde ich sie deutlich schlechter als andere Foundations. Einen ganzen Tag übersteht sie nicht, trotz abpudern. Ich finde sie "verrutscht" eigenartig. Mit dieser Foundation darf einem nicht warm werden, das verringert die Haltbarkeit nochmal um einiges.
Egal welches Puder ich verwende, es ändert nichts an der Haltbarkeit. Sehr eigenartig. Mein Hauttyp hat sich seit Herbst verändert. Ich habe keine Hautschüppchen und trockene Stellen mehr. 

Wenn ich weiß, dass ich einen 10 Stunden Uni Tag habe, dann verwende ich sie nicht. Wenn ich jedoch nur Vormittags Vorlesungen habe, dann benutze ich sie recht gerne.
 
Um die Haltbarkeit der Foundation zu verlängern, mische ich sie am Handrücken mit einer anderen Foundation, zu der aber auch noch ein Review kommen wird. Die Deckkraft nimmt zwar dann ein bisschen ab, aber das stört mich nicht.

Für warme Tage ist sie absolut nichts für mich, da übersteht sie nichtmal 4 Stunden.

Für Leute mit normaler und trockener Haut kann ich die Foundation empfehlen. Bei fettiger Haut und Mischhaut würde ich davon abraten, da ich mir gut vorstellen könnt, dass die Haltbarkeit noch schlechter ausfallen kann.

Ich bekomme von der Studio Sculpt Foundation keine Unreinheiten, und meine Poren werden trotz dieser "Paste" nicht verstopft. Und allein deswegen würde ich sie mir nachkaufen.

Die hellste Nuance ist NC15, sie passt perfekt für mich! Bei den anderen Foundations von MAC ist mir NC15 ein bisschen zu dunkel. Sie dunkelt bei mir nicht nach, das kommt aber ganz auf das Puder an. Bei transparenten Puder, dunkelt der Farbton nicht nach.

Swatch:

Inhalt: 40 ml
Preis: 30 Euro
Bezug: MAC Counter Gerngross Mariahilfer Straße


Fazit: Eine nette Foundation, die ich gerne zum mischen benutze, ich würde sie mir nachkaufen, finde aber, dass MAC etwas an der Textur verändern sollte, denn 30 Euro für diese Haltbarkeit, ist eher weniger zufriedenstellend. Trotz der hohen Deckkraft wirkt man nicht zugespachtelt.

Anmerkung:
Jede Haut ist individuell, das was für mich passt, muss nicht auch für euch passen. Das ist meine persönliche und subjektive Bewertung dieses Produkts.

Kommentare:

  1. Diese Foundation habe ich ins Auge gefasst, wenn meine Studio Fix leer ist, da ich eine bessere Deckkraft möchte, wenn die für den Sommer nicht so gut ist, passt es ja dass meine noch reichen wird.
    Ich sollte wohl besser nach einer Abfüllung fragen, da ich Mischhaut habe, nicht dass sie doch nichts für mich ist ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde sie für den Sommer viel zu reichhaltig, im Winter ist sie nicht so zickig^^

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe sie auch und finde sie echt schlecht. Die Haltbarkeit ist grottig.

    AntwortenLöschen
  4. Ich verwende die Studio Moisture Tint und bin sowohl von der (dezenten) Haltbarkeit als auch von dem Effekt sehr begeistert. Vielleicht wäre das eine Alternative?

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  5. Soweit ich weiß ist diese Foundation nur eine getönte Pflege, sie hat nur 2 Nuancen im Sortiment =(

    Ich glaub die Deckkraft wäre mir zu gering =(

    AntwortenLöschen
  6. Also ich hatte diese Foundation auch.. sie ist wirklich toll... aber super deckend - zu deckend- so, das man es leider sieht und manchmal trocknet sie auch aus, das mans auf dem Gesicht sieht, (hautschüppchen)

    AntwortenLöschen
  7. schreckliches produkt !
    Ich hatte das auch , meine haut ist so schlimm geworden. Hab mich bei MAC beschwert und denen war es egal....

    :/

    simpelkompliziert.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. is zwar recht spät, aber ich habe die foundation auch und ich liebe sie. sie hält bei mir den ganzen tag, ob winter oder sommer :)

    AntwortenLöschen