Donnerstag, 30. Juni 2011

Versuch eine neue Routine zu finden...Was benutzt ihr gegen Unreinheiten?

Hey ihr, heute mal mit Begrüßung! Ich hoffe ihr genießt das Wetter genauso wie ich!
Nach langem überlegen, habe ich mich dazu entschlossen meine Gesichtroutine zu wechseln. Ich bin zwar mit meinen Balea Urea Produkten sehr zufrieden, aber ich man sucht ja ständig nach Steigerung. Die Urea Produkte haben sehr stark dazu beigetragen, meine Pustel die durch die Akne entstanden sind, in den Griff zu bekommen, sie sind sehr gut abgeheilt. Aber meine Unreinheiten sind nach wie vor sehr stark zu erkennen, zumindest ohne Foundation. Deswegen musste mal etwas neues her, und ich hoffe, bei Alverde fündig zu werden...


- Lush ANGELS ON BARE SKIN (Ich kann jetzt schon sagen, dieses Zeug ist schrecklich, aus dem einfachen Grund: es reinigt nicht!)

- Alverde Clear Gesichtstonic Heilerde

- Alverde Gesichtsöl Wildrose

- Alverde Sensitiv Nachtcreme Seide

Was benutzt ihr gegen Unreinheiten?

Mittwoch, 29. Juni 2011

alverde spice

Nach eine kleinen Pause soll es auch gleich direkt wieder weiter gehen. Ich habe eine Möglichkeit gefunden mir ab und an, eine Kamera auszuleihen.
Es soll heute um den Alverde Blush "spice" gehen, der sich in Deutschland im permanenten Sortiment bei Alverde befindet. Derzeit ist auch in Österreich in der limitierten Kollektion "Hippie Deluxe" zu haben, aber ihr müsst schnell sein. Ich beachtete die Blushes nie so richtig, weil ich mir meine Freundin eine Nuance aus Deutschland bereits mitgebracht hat. Nur durch Zufall entdeckte ich "spice", er lag Stiefmütterlich in einer ungeliebten MNY Limited Edition. Da hat es sich wohl jemand anders überlegt! :D Ich sah ihn, und nahm ihn auch sofort mit!

   
Irgendwie werden ihm die Bilder gar nicht gerecht, er sieht in Wirklichkeit viel strahlender aus.


Ich würde die Farbe als rostigen Kupferton mit Pinkeinschlag beschreiben. Der Blush schimmert total schön, beim Auftrag mit deinem lockeren Pinsel sieht man den Schimmer nicht zu stark. Wer auf Schimmer steht, kann zu einem festen Pinsel greifen.
Der Auftrag ist recht kompliziert, er lässt sich schwer verblenden, aber das Ergebnis sieht einfach toll aus! Großes Kino!

Derzeit ist es mein absoluter Lieblinsblush!

Swatches:

Preis: 4,45 Euro

Fazit: Er ist sehr schwierig im Auftrag, aber die Farbe finde ich total einzigartig.

Freitag, 24. Juni 2011

Cremissimo á la Sachertorte

Letztes beim Spar habe ich mit einem Kollegen dieses tolle Cremissimo Eis welches sich ála Sachertorte schimpft, entdeckt. Wir haben nicht lange überlegt, kauften das Eis und beeilten uns nach Hause.

In der Schachtel befinden sich, Vanille- und Schokoladeneis. Obendrauf kleben kleine Schokokuchenstücke, mit Schokoladensauce, das ganze enthält auch noch Marillenmarmelade, die ich zwar nicht erkennen konnte, aber deutlich schmecken. Einfach köstlich! Diese Sorte habe ich sicher nicht zum letzten Mal gekauft, nur beim nächsten Mal teile ich meine Eispackung nicht mit meinem Kollegen ;)

Absolute Kaufempfehlung für Schokoliebhaber!

Sonntag, 19. Juni 2011

MAC Mineralize Blush, swatches

Es gibt insgesamt 6 Mineralize Blushes im festen Sortiment, ich finde die Farbauswahl sehr gelungen, deshalb habe ich auch 3 zu Hause. Ich bereue keinen einzigen Kauf!

Auftrag: Ich benutze dafür immer den MAC 168 oder den essence powder Brush aus dem Standardsortiment. Die Blushes lassen sich sehr gut auftragen und verblenden, ich benutze sie gerne im Alltag, weil da kann man irgendwie nichts falsch machen, wenns mal etwas schneller gehen muss. In wenigen Sekunden hat man ein total schönes Ergebnis. Sie halten auch sehr gut, ohne zu verblassen.

Dainty: Ist ein schönes schimmerndes warmes Rosa. Der Schimmer ist sehr subtil, man glätzt nach dem Auftrag nicht wie eine Speckschwarte. Besonders gut geeignet für Schneewittchen, aber auch auf gebräunter Haut stelle ich mir den Ton sehr toll vor. Damit wirkt das Gesicht sehr frisch.

Warm Soul: Ein mittleres wärmeres Braun, welches aber beim Auftrag nicht zu warm wirkt. Ich war total überrascht. Er beinhaltet goldenen Schimmer, bzw sehr feinen Glitzer. Er ist von den dreien mein absoluter Favorit, und gehört auch zu meinen TOP 10 Blushes. Der Ton geht einfach immer, egal welches Augenmake-up man geschminkt hat.

Gentle: Ist ein beeriges dunkles Rosa mit Goldschimmer. Für meine Haut ist er vielleicht ein bisschen zu dunkel, aber es geht grad noch. Ich finde er kommt besonders gut zur Geltung wenn man seine Augen wenig betont.


Preis: 23 Euro
Inhalt: 3,5g

Fazit: Ich bin mit allen dreien sehr sehr zufrieden, und würde sie mir jeder Zeit nachkaufen! Besonders für den Alltag sind die Farben sehr gut geeignet.

Samstag, 18. Juni 2011

Alverde Hippie Deluxe Gebackener Duo Bronzer, swatches

Ich wünsche euch einen wunderschönen Samstag Nachmittag. Bei uns ist es den ganzen Tag schon ziemlich düster, was mich irgendwie fröhlich stimmt. Ich hab sehr gute Laune :D
Das einzige was mich nervt, sind meine Nachbarn vor meinem Fenster, sie seit über einer Stunde über ihre Kinder mit ihren Bekannten reden, das machen sie ständig, sie reden NUR über ihre Kinder. Ich liebe Kinder, abgöttisch, aber das geht zu weit! Mich interessiert das nicht ob Pauli oder Angelo das Müsli nicht aufgegessen haben.

So, schnell noch ein paar Swatches für euch, bevor die Duo Bronzer von Alverde ausverkauft sind. Ich habe sie schon ausprobiert, als Rouge gefallen sie mir unglaublich gut. Die Bronzer sind sehr orangelastig, was einigen von euch sicher nicht gefallen wird. Ich finds toll!

Sie lassen sich relativ problemlos auftragen und verblenden, ich hatte keine Schwierigkeiten im Auftrag. Fürs ganze Gesicht empfehle ich euch einen großen Kabuki, damit wird der Auftrag nicht fleckig. Falls ihr euch für einen nicht entscheiden könnt - ich kann euch sagen, es ist egal welchen ihr mitnehmt, sie sehen vermischt sehr identisch aus.



Preis: 4,45 Euro
Inhalt: 9g
Bezug: DM Österreich

Freitag, 17. Juni 2011

Alverde Hippie Deluxe

Ich bin außer mir vor Freude, ich habe gestern Mathematik 2 geschafft. Ich platze vor Erleichterung, hab mir dafür echt den Po aufgerissen, um das zu schaffen! Ab dem 16.6 gibt es die Alverde Hippie Deluxe Trend Edition in den österreichischen DM Märkten. Gestern war ich ehrlich gesagt zu Faul, um bei DM vorbei zuschauen, hatte den ganzen Tag nichts gegessen vor Nervosität, und dann auch noch davon Kopfschmerzen bekommen... jetzt ist ja alles vorbei (:  zumindest Mathe (:

Die LE hat mich echt so angemacht, so viele tolle Produkte, es durften dann aber doch nur 2 Sachen mit. Ich wollte nicht schon wieder soviel Geld ausgeben, denn im Juli gibts eine MAC LE auf die ich scharf bin.

Still und heimlich, habe ich ein Bild des Aufstellers gemacht, hatte heute glücklicherweise meine Kamera mit

Mitgenommen habe ich die 2 gebackenen Duo-Bronzer 010 Light Bronze und 020 Sunny Bronze

Habt ihr etwas aus der LE gekauft?

Dienstag, 14. Juni 2011

Bei Facebook gewonnen...

...mein Grinsen geht glaub ich bis zu den Ohren, ich bin einer der 50 Auserwählten der Burt's Bees Milk & Honey Body Lotion. Ich freu mich so, meine neigt sich nämlich eh schon dem Ende zu :D Sie riecht total lecker, damit rieche ich wie Nachtisch :D


Habt ihr schon mal was bei Facebook gewonnen?

Montag, 13. Juni 2011

MAC Pigmente - neutrale Töne

Ich habe es noch immer nicht geschafft, die MAC Pigmente zu swatchen und zusammen zuschneiden (siehe rechte Sidebar). Deshalb, um nicht ganz hinterher zu hinken hab ich derweil die Swatches einfach so am Arm gemacht. Wenn meine Prüfungen vorbei sind, werde ich mir dafür ein bisschen mehr Zeit nehmen. Ich hoffe ihr habt ein schönes Pfingstwochenende. Ich bin leider nicht so mega gut gelaunt, am Donnerstag sind 2 Prüfungen und ich kann noch nicht so besonders viel =/ In Mathe komm ich nur mittelmäßig gut voran, und in ET habe ich noch nicht mal angefangen (das mach ich noch schnell selben Tag in der Früh, da tu ich mir eh sehr leicht :D) Drückt mir die Daumen ♥



Vanilla und Naked sind im permanten Sortiment erhältlich.

Preis: 23 Euro
Inhalt: 4,5g

Sonntag, 12. Juni 2011

500+ Leser Gewinnspiel

Ich kann es noch gar nicht richtig glauben, ihr seid schon 500 Leser! Ihr glaubt gar nicht, was das für eine Ehre für mich ist. Ich freue mich heute noch, obwohl ich schon über ein Jahr blogge, über jedes einzelne Kommentar. Für mich ist es gar nicht mehr vorstellbar mit dem Bloggen aufzuhören, ich habe so viele nette Mädels kennengelernt. Bevor ich mit dem Bloggen anfing, wusste ich gar nicht dass es so viele Schminktanten unter euch gibt. Ich finde es schön mein Hobby mit euch teilen zu können.
Anlässlich 500 Leser möchte ich deshalb auch eine Kleinigkeit verlosen.


Zu gewinnen gibt es das MAC Pigment Melon, einen essence smokey eyes brush und den gel eyeliner brush ebenfalls von essence. Die Produkte wurden von mir selbst gekauft, und sind selbstverständlich UNBENUTZT!

Wie könnt ihr gewinnen?

1 Los: Beantwortet mir die Frage: Was ist eure Trendfarbe für den Sommer?
2 Lose: Wenn ihr einen Blog habt könnt ihr über mein Gewinnspiel berichten (Bild verwenden).

Allgemeines:

♥ das Gewinnspiel ist für meine Leser

♥ Ihr müsst mindestens 18 sein.

♥ Das Gewinnspiel ist offen für Deutschland und Österreich.

♥ Daten werden nach der Versendung  wieder gelöscht.

♥ Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

♥ Anonyme Kommentare und reine Gewinnspielblogs sind nicht zugelassen.

Ausgelost wird mit einem Zufallsgenerator.


Das Gewinnspiel läuft bis zum 7.7.11 bis 23:59, es ist also genug Zeit um mitzumachen.

Guerlain Terra Inca Sublime Radiant Powder

Wie versprochen zeige ich euch das Guerlain Terra Inca Sublime Radiant Powder, welches mir meiner Mutter netterweise geschenkt hat. Ich habe es gestern Abend und heute schon aufgetragen, aber ein Tragefoto komm in einem anderen Post.








 

Swatches:

Der Schimmer ist total schön, ich hab das Bronzig Powder als Rouge benutzt. Im ganzen Gesicht würde ich ihn nicht auftragen, da der Schimmer doch recht viel ist. Man erspart sich auf jeden Fall den Highlighter damit. Was ich an dem Terra Inca mag, ist dass er auf meinen Wangen nicht orange herauskommt. Die Farbe ist zwar sehr warm, aber ich finde sie hat einen rosa Unterton. Ich finde sie auch recht einzigartig, so etwas habe ich bis jetzt noch nicht gesehen.
Das Puder ist sehr fein und lässt sich unglaublich gut verteilen, es verblendet sich fast wie von selbst :D 
Die Verpackung ist eine magnetische stabile Holzschachtel, ich würde es aber trotzdem nicht in der Handtasche transportieren.
Obwohl ich wirklich richtig verliebt bin in das Puder und auch finde es ist eines der schönsten die ich zu Hause habe, ist es definitiv einfach keine 60 Euro wert. Ich hätte es mir aber um mein eigenes Geld auch gekauft.

Preis: ca. 60 Euro
Inhalt: 14,5g

Wer es haben möchte sollte sich beeilen, ich habe im Donauzentrum das Letzte bekommen.

Herbal essences Genial Geschmeidig Intensivmaske, Kurzreview

Ich war schon immer ein großer Fan von Herbal essences, ich finde hier stimmt einfach meistens das Preis-Leistungsverhältnis, bis jetzt konnten mich fast alle Produkte überzeugen. Deshalb war ich auch sehr neugierig auf die neue Pflegeserie "Genial Geschmeidig". Ich habe mich nur die Intensivmaske zum testen mitgenommen, da ich Haarshampoo und Co. noch vorrätig zu Hause habe.


Das sagt Herbal essences:
"Dein Beschützer vor widerspenstigem Haar! Mir mit kannst du dich in der unwiderstehlichen Geschmeidigkeit deines seidig-weichen Haares verlieren - Schlag widerspenstiges Haar in die Flucht! ..."

"Für trockenes und widerspenstiges Haar Mit Mandarinen - und Perlenextrakten"

Meine Meinung: Von der ersten Anwendung war ich ziemlich enttäuscht, ich bemerkte keine Verbesserung und auch keine Pflegewirkung. Bzw. nicht mehr als bei einer billigen Spülung. Erst nach der 2. Anwendung merkte ich wie weich meine Haare sind, und sie glätzten total schön. Meine Haare sind an den Längen gebleicht, ich hatte sehr lange schwarzes Haar. Durch die Blondierung und die ständige Hitzebehandlung wurden meine Haare etwas strohig, was sich aber mit der Haarmaske gut in den Griff kriegen ließ.
Sie riecht sehr nach Zitrusfrüchten, ich finde nicht speziell nach Mandarinen, sondern einfach frisch und zitronig. Die Haarmaske ist nur mittelmäßig ergiebig, man braucht schon eine ganze Menge damit das Ergebnis schön wird, damit kann ich für den Preis aber gut leben.
Ob ich sie mir nachkaufe weiß ich noch nicht, ich benutze immer wieder andere Haarpflegeprodukte, ich bin aber recht zufrieden.
Ich habe auch nicht das Gefühl, dass meine Haare schneller nachfetten.

Preis: 4,77 Euro (DM Österreich)
Inhalt: 200ml
Haltbarkeit: 12 Monate

Fazit: Ein gutes Produkt, ich mag die Haarmaske echt gerne, mal sehen ob ich sie nachkaufe.

Samstag, 11. Juni 2011

Geschenke

Heute war ich mit meiner Mama kurz einkaufen, wir wollten eigentlich nur etwas zurück tragen und eine Kleinigkeit essen. Das T-Shirt und die Kopfhörer hatte sie mir gestern schon mitgebracht. Ich stehe total auf solche T-Shirts, sie sind zwar etwas kindisch, aber zu einem hübschen Blazer mag ich sowas total gerne. Meine Mutter hat sich da etwas bei der Größe vergriffen, das T-Shirt ist hauteng, aber es sieht total cool aus :D Zwei Tage ein bissi weniger essen, dann geht das schon :D
Nachdem ich bei Karrie den Guerlain Terra Inca gesehen habe, wollte ich ihn auch UNBEDINGT. Ich werde versuchen weniger Blogs zu lesen, damit sowas nicht passiert. Ich habe dann in den Tester gegriffen und ich wusste, das MUSS ich haben... da es heute eh -25% gab, hat ihn mir meine Mama bezahlt *freundensprung*, ich hab noch den letzten gekriegt PUH! 
Von der Chanel Sommerkollektion war eigentlich noch alles außer dem Mimosa Nagellack da, den können sie sich aber eh behalten PFUI :D Das Chanel Cristalle Eau de Parfum habe ich auch dazu bekommen.



Ich gehe übrigens nicht mit rosa Kopfhörern aus dem Haus, die sind für mein Notebook. Von dem Guerlain Terra Inca kommt noch ein extra Post!

Ich wünsche euch einen schönen Samstag Nachmittag <3
Achja, danke Mami <3<3<3

Fußpflege

Bei Britta, habe ich vor ein paar Tagen einen Post zu ihrer Fußpflege gesehen, der mich inspiriert hat. Jetzt wo es warm ist trage ich wieder Ballerinas, die bei mir an manchen Stellen etwas trockene Füße auslösen. Sonst habe ich eigentlich sehr gepflegte Füße.
Die Produkte sind echt super günstig, und wer keine Probleme mit viel Hornhaut an den Sohlen hat, wird mit dieser Produktgruppe auch recht zufrieden sein.

Ich habe mir zuerst ein Fußbad gemacht, und die Füße 20 Minuten eingeweicht, dann mit dem Schwamm sehr vorsichtig, die betroffenen Stellen geschruppt (optional: mit einem harten Handtuch reiben). Als Abschluss habe ich meine Füße mit dem Fußbalsam eingecremt. Ich finde das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Preise: 
Bims Schwamm 1,77 Euro
Balea Fußbalsam 1,27 Euro
Balea Fuß Bade Kristalle 0,67 Euro

Pflegt ihr eure Füße? Wenn ja, wie?

Donnerstag, 9. Juni 2011

Augenmake-up-technisch getrieben...

Ich glaube ich bin die einzige hier die sich nicht GNTM reinzieht. Ab und zu finde ichs zwar ganz nett, aber jede Woche? Nein Danke :D Naja, wenns nach mir ginge dann wäre Rebecca mein Favorit ( diese Entscheidung ist auf Grund eines Bildes getroffen worden, ich hab aus dieser Staffel 1 1/2 Episoden gesehen ! ) Wer ist euer Liebling? Ich glaube aber, das Amelie gewinnen wird, oder war es Jana, die ich meine? Kann es sein, dass sie sich verdammt ähnlich sind? Naja der Typ ist auf jeden Fall gleich. Genug geredet^^
Ich wollte euch noch in einem kleinen Post meine Augen-Make-ups zeigen, die ich in den letzten Tagen so geschminkt habe.
Nichts weltbewegendes, eher sehr einfache und schnelle AMUs, ohne viel Aufwand.

Benutzte Produkte:
Base: Artdeco
Lidschatten: MAC She who dares?
Highlight: MAC Dazzlelight
Mascara: catrice Lashes to kill mascara

Benutzte Produkte:
Base: Artdeco
Wimpernkranz: s-he Quattro 225, MAC Pigment Rose & Blue Brown (gemischt, wollte etwas holografisches erzeugen :D ) 
Mascara: catrice Lashes to kill mascara 

Benutzte Produkte:
Base: Artdeco
Lidschatten: s-he duo 160
Kajal: Urban Decay 24/7 glide-on pencil zero
Mascara: catrice Lashes to kill mascara 

Ich wünsche euch eine Gute Nacht! <3

Kiko soft touch blush 103, Tragebild

Den Kiko Soft Touch Blush 103 habe ich euch schon mal geswatched. Ich habe endlich eine Kameraeinstellung gefunden die es mir möglich macht, auch Tragebilder zu schießen. Die Tragebilder werden mit Blitz gemacht, da ich sonst den Schimmer nicht einfangen kann. Sind Tragebilder hilfreich für euch? Oder trefft ihr eure Kaufentscheidung auf Grund vorhandener Swatches?

Der Vollständigkeit halber verlinke ich euch hier nochmal meinen Swatch. Ich mag das Rouge echt sehr gerne, ich finde es sieht richtig toll aus, wenn man mal keine Lust auf ein Augen-Make-Up hat, OBEN-OHNE würde Magi jetzt sagen :D



Hilfreich oder nicht?

♥Blogempfehlungen♥

Ich möchte euch heute meine Lieblingsblogsvorstellen. Ein Blog der viele Leser hat, ist nicht gleich ein guter Blog. Blogs mit viel Persönlichkeit lese ich am liebsten. Pure Fashion-Blogs mag ich nicht so gerne, ich finde, dass sieht immer alles irgendwie gleich aus, und Outfits mit Clutches, oh mein Gott, warum geht man mit einer Clutch aus dem Haus? Wohin tut man die? Wie hält man sie? Und nervt das nicht ständig etwas in der Hand zu halten? Es gibt zwar eine Clutch die ich gern hätte, ich habe sie bis jetzt nur nicht entdecken können... genug geredet :D

Blogs mit Make-up Neuheiten lese ich am meisten, darunter sind auch welche, deren Outfits ich sehr sehr gerne mag. Es wirkt nicht aufgepuddelt oder übertrieben, sondern sehr zeitlos, sowie ich es mag.

Die Blogs die ich euch vorstelle, haben keine besondere Reihenfolge. Diese Blogs werden von mir sehr regelmäßig gelesen, und da möchte ich auch keinen Eintrag verpassen.

Wer MAC liebt wird auch die Autorin den Blogs Karrie lieben. Man kann bei ihren Swatches stundenlang stöbern, und auch ihre Outfits passen immer perfekt zu ihrem Make-up.

Britta blogt sehr viel über dekorative Kosmetik sowohl im Drogeriebereich als auch bei MAC & Co. Sie bloggt auch über Essen :D Besonders ihre Outfits mag ich sehr gerne! Auch Körperpflege kommt bei ihr nicht zu kurz.

Wer auf der suche nach schönen Nagellacken ist der ist bei Mrs Petruschka genau richtig. Ihre Swatches der Nagellacke sind gerade zu perfekt. Übrigens schminkt sie auch ganz tolle Augen Make-ups.

Bei Love T. könnt ihr ebenfalls schöne Outfits bewundern, ich liebe ihre T-Shirts :D genau mein Geschmack. Bei ihr gibt es auch immer total leckere Sachen zum essen. Kürzlich hat sie einen neuen Blog eröffnet "mei täglich brot"

Bei unbelievable pain könnt ihr alles über Ernährung und Essensstörungen Lesen, für mich ein sehr interessanter Blog, da ich mich oft beim Kalorienzählen erwische.

Julias Outfits reißen mich immer wieder aus den Socken. Es lohnt sich aufjeden Fall dort vorbei zu schauen.

Diesen Blog habe ich erst vor kurzer Zeit entdeckt und richtig liebgewonnen. Hinter diesem Blog, steckt sehr viel Persönlichkeit.

MylanQolia
EDIT: Ich habe total den Blog von der MylanQolia vergessen ): Ihre Augen Make-ups sind absolut genial, und WIRKLICH anders als alles was ich je gesehen habe, es war übrigens der erste Blog den ich je gelesen habe <3

Habt ihr vielleicht Blogempfehlungn für mich?

Mittwoch, 8. Juni 2011

Sorgenkind - Manhattan Luxopolis Bronzing Powder, Tragebild

Als ich kurz im DM war, habe ich den Manhattan Luxopolis Bronzer mitgenommen. Ich war sehr überrascht noch einen zu bekommen, denn bei Müller waren sie ausverkauft. Ich wollte mir den Bronzer nach dem er bei Müller ausverkauft war, eigentlich nicht mehr kaufen, aber dann der Zufall...
Leider war der Kauf ein Griff ins Klo, dieses Bronzing Puder ist so krass pigmentiert. Das Puder im ganzen Gesicht zu verteilen ist schwer :D Das hatte ich auch nicht vor, ich hätte es sowieso nur als Rouge benutzt, aber selbst hier ist der Auftrag sehr schwierig. Werd wohl öfter mal in die Sonne gehen bevor ich das Produkt nochmal verwende.



Bitte bei dem Anblick meiner unreinen Haut nicht tod umfallen :D 

Mir gefällt die Farbe eigentlich sehr gut. Warme Farben muss man halt mögen. Ich verstehe nicht, wieso das Produkt so riesig ist, im Sinne von, die Verpackung ist sehr groß ausgefallen. Bei dieser Pigmentierung kann das doch sowieso kein Mensch aufbrauchen :D

Preis: 7,95 Euro (DM Österreich)
Inhalt: 15g
Haltbarkeit: 18 Monate

Habt ihr den Bronzer auch?

Meine Lover im Mai

Nach vielen vielen Monaten habe auch ich wieder mal Produkte gefunden die ein Monat lang sehr stark im Gebrauch waren. Die Lidschatten von s-he habe ich fast jeden Tag benutzt wenn ich geschminkt zur Uni gegangen bin. Im Moment stehe ich total auf warme Rougefarben, MAC warm soul und die Catrice gold nuggets sind derzeit meine Lieblingskombi. Sonst war ich eigentlich ziemlich langweilig. Foundationtechnisch musste ich mich dem Wetter anpassen, leider kann mich jetzt nicht mehr zuspachteln :D Die Astor Foundation hat echt sehr wenig Deckkraft, aber sie hält dafür fast den ganzen Tag durch wenn es warm ist.


Produkte am Foto:

Lidschatten: 
s-he Quattro 225
s-he Mono 050
MAC Pigment Blue Brown

Rouge:
MAC Mineralize Blush warm soul
Catrice gold nuggets

Foudation: Astor Mattitude HD 16H Make-up
Concealer: MAC Studio Finish Concealer NC15
Mascara: cartice lashes to kill
Kajal: urban decay 24/7 glide-on pencil zero

Tragt ihr Foundation an heißen Tagen?

Montag, 6. Juni 2011

Urban Decay The Dangerous Palette, swatches

Diese Palette habe ich in Mailand im Sephora gekauft. Ich wollte unbedingt etwas mitnehmen, denn von den Farben her, hätte ich eh bereits alles zu Hause gehabt. Als ich sie dann zu Hause begutachtete, bereute ich meinen Einkauf keineswegs. Die Qualität ist einfach grandios. So seidig und buttrig, gut pigmentiert und auch beim verblenden bereiten diese Lidschatten gar keine Probleme. Die Farben sind schön satt und strahlen. Wer die Lidschatten von Urban Decay nicht ausprobiert, ist selber Schuld =D Ich denke der Kauf lohnt sich nur bei einer Palette, denn als Monolidschatten sind sie ziemlich teuer. In Richtung MAC Preise würde ich sagen. Mit dabei war dann noch eine Urban Decay Primer Potion, die Hochgelobte alles-Könner-Base, meiner Meinung nach, ist hier der Mund zu voll genommen worden, aber dazu in einem anderen Post mehr. . .
 Swatches:
Vier von sehs Lidschatten aber ein schimmerndes metallisches Finish. Virgin ist nur schimmernd, und Oil Slick enthält Glitzer Partikel, die das Auftragen aber nicht erschwerden. Der Glitzer fliegt nicht überall im Gesicht.
Verpackungstechnisch ist diese Palette natürlich ein Highlight, in der Verpackungsinnenseite befindet sich auch ein Spiegel.

Preis: ca. 25 Euro
Bezug: Sephora Italien


Fazit: Das wird mit Sicherheit nicht die letzte Palette von Urban Decay gewesen sein <3