Sonntag, 17. Juli 2011

alverde Selbstbräuner

Endlich kommt meine Review zu dem alverde Selbstbräuner, den ich mir vor über einem Monat besorgt habe.


Textur: Der Selbstbräuner von alverde ist sehr reichhaltig und cremig. Die Lotion ist übrigens transparent.

Auftrag: Bevor man beginnt mit dem eincremen, muss die Haut gereinigt werden. Manche peelen davor sogar (habe ich natürlich auch versucht!). Der Selbstbräuner lässt sich halbwegs gut verteilen, damit hatte ich keine Schwierigkeiten. Leider braucht die Lotion sehr lange zum einziehen, man muss ca. eine halbe Stunde mit einberechnen, solange muss man dann natürlich nackt irgendwo blöd rumstehen. Für mich war das aber das kleinere Übel.
Nachdem der Selbstbräuner abends eingezogen ist, sieht man am nächsten Morgen schon das Ergebnis.

Ich bin vor Schreck tot umgefallen. Ich war fast überall total fleckig. besonders am Hals, beim Ausschnitt und an den Armen. Beine Bauch und Rücken wurden halbwegs gleichmäßig. Ich war total verzweifelt, machte aber mit der Prozedur solange weiter bis ich meinen gewünschten Hautton erreicht hatte. Nach und nach wurde es auch gar nicht mehr fleckig. Man darf allerdings keine trocknen Stellen am Körper haben, da dort die Farbe dann sehr stark zu erkennen ist.

Nachdem es halbwegs gleichmäßig war, hat mir die Farbe aber nicht mehr gefallen, die ist nämlich irgendwie sehr gelblich und wirkt gar nicht natürlich. An den Armen hatte ich schon eine Sonnenbräune, dort war das Ergebnis mit dem Selbstbräuner einigermaßen zufriedenstellend.
Mir war es dann einfach zu blöd und ich habe abgebrochen, ich hab unmöglich ausgesehen. Nach und nach verliert man Farbe beim Duschen, und leider auch sehr unregelmäßig, ich bin an ein paar stellen ein bisschen fleckig.

Die Lotion war so reichhaltig, dass ich das Gefühl hatte sie würde gar nicht mehr einziehen sondern an der Haut antrocknen, und jetzt habe ich Stellen am Körper wo man die Bräune runterrubbeln kann, die sich jedoch nicht mit einem Peeling entfernen lassen. Ich muss jetzt einfach warten bis alles runtergewaschen ist. Halb so wild, man sieht es nur wenn man es weiß.

Auftrag im Gesicht: Den konnte ich leider nur einmal ausprobieren, war ganz ok und wurde nicht fleckig, aber ich hab sofort Pickel von der reichhaltigen Textur bekommen.

Geruch: Der Geruch ist absolut ekelhaft, ich habe es gehasst nach Orangenblüten zu riechen.

Kaufempfehlung: Nein, bitte lasst ihn im Regal stehen :D

Preis: 4,45 Euro
Inhalt: 200ml
Bezug: DM

Fazit: Katastrophenalarm, für Leute die sehr hellhäutig sind!

Kommentare:

  1. Danke für den Bericht! Das bewahrt mich davor, das falsche Produkt zu kaufen! :)

    Liebe Grüsse,
    Nicole
    unbelievable pain

    AntwortenLöschen
  2. ich hatte den auch und kann es 1:1 bestätigen, was du schreibst!
    absolute horrorvorstellungen von selbstbräunerunfällen sind hiermit garantiert :D

    AntwortenLöschen
  3. oh, schade dass er bei dir nicht funktioniert...
    ich mag ihn sehr :)
    ich vermute es hat was mit dem natürlichen hautton und der haut an sich zutun...

    AntwortenLöschen
  4. Au Backe, das ging ja echt mal in die Hose - da werd ich definitiv die Finger von lassen. Danke für die Review. Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag :)

    AntwortenLöschen
  5. Danke für Deine ausführliche Review. Ich habe es irgendwie aufgegeben, mit SBs zu hantieren, ich bleibe lieber blass und dafür fleckenlos :-).

    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  6. Hey
    also ich hab vor kurzem ähnliche Erfahrungen mit dem alverde Selbstbräuner gemacht
    wenn du magst kannst du ja mal hier nachlesen:
    lupas-blog.blogspot.com/2011/07/alverde-selbstbraunungs-lotion.html

    dein Blog gefällt mir echt gut! Absofort hast du eine neue Leserin. ich würde mich freuen wenn du auch mal auf meinem Blog vorbei schaust! :-)

    Liebe Grüße
    Lupa en mit dem alverde Selbstbräuner gemacht
    wenn du magst kannst du ja mal hier nachlesen:
    lupas-blog.blogspot.com/2011/07/alverde-selbstbraunungs-lotion.html

    dein Blog gefällt mir echt gut! Absofort hast du eine neue Leserin. ich würde mich freuen wenn du auch mal auf meinem Blog vorbei schaust! :-)

    Liebe Grüße
    Lupa

    AntwortenLöschen