Donnerstag, 28. Juli 2011

Kochen mit Melly. Steffis Nudelsalat.

Steffis Nudelsalat hat mich unglaublich angemacht, ich habe ihn jetzt schon das 3 Mal nachgekocht. Er ist sehr einfach und auch ziemlich schnell gemacht.
Verzeiht mir, dass ich keine genauen Mengenangaben schreibe, aber ich achte selbst nicht darauf, ich mache das ganze immer nach Lust und Laune... gegebenfalls könnt ihr auch bei Steffi nachsehen!


Ich habe ihn ein bisschen anders gemacht... ihr könnt ihn natürlich auch an euch anpassen!

Ihr braucht:
  • Nudeln
  • Brunch Paprika Peperoni
  • Gewürzgurken
  • Salz Pfeffer
  • Chilliflocken
  • Käse (Emmentaler)
  • Tomaten
  • Salatgurke
  • Paprika

1. Nudeln bissfest kochen, und danach gut kalt werden lassen
2. Gemüse klein schneiden, schneidet die Gewürzgurken so klein wie möglich.
3. Käse in Würfeln schneiden (für meine Mutter muss ich noch Wurst reinmachen :D)

4. Für das "Dressing" braucht ihr nur den  Brunch Paprika Pfefferoni und den Essig aus dem Gewürzgurkenglas, gut zusammen vermengen, mit Salz, Pfeffer und Chilli würzen.

5. Nachdem die Nudeln wirklich richtig kalt sind, Gemüse Nudeln, und "Dressing" in einer großen Schüssel mischen

FERTIG (:

Guten Appetit!

Ich glaub ich habe ne Tonne Nudelsalat gemacht, obwohl ich die Mengen diesmal halbiert habe :D

Kommentare:

  1. Sehr lecker und sehr appetitlich. Nudelsalat geht eigentlich immer und ist auch leicht und einfach herzustellen.

    Viele liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  2. Seeeeeeehr lecker sieht das aus! *yummi*

    Liebe Grüsse,
    Nicole
    UNbeLieVablE PaiN

    AntwortenLöschen
  3. Boah, sieht der lecker aus... <3 Ich glaube, mein Freund muss demnächst mal was anderes probieren als sonst immer das übliche :)

    AntwortenLöschen
  4. oh mein gott ich liebe nudelsalat!!!
    ich verleihe dir dafür einen award!!
    schau doch mal bei mir vorbei!
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  5. Huhu, erstma , sieht lecker aus ^^ und dann wollt ich dich fragen wie genau du dir eine Review zu den Zoeva Pinseln vorgestellt hast also was genau wär dir wichtig zu wissen, ich bin mir immer garnicht sicher ob mein ganzer Senf ,zu Produkten allgemein gesehen, überhaupt interessiert :)

    AntwortenLöschen
  6. sieht seeeeeeeeehr lecker aus :D
    werde das nächstes we wenn ich alleine bin mal ausprobiern :D da regt sich dann keiner auf weil die kücher versaut ist

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht soooo lecker aus *Bauchreib*

    AntwortenLöschen
  8. der sieht aber lecker aus! muss ich nachmachen ^-^ danke!

    AntwortenLöschen
  9. Lecker! Sieht richtig gut aus. muss ich nachmachen X) LG

    AntwortenLöschen
  10. glaub das mach ich mal nach....
    danke für`s rezept!

    lg yvonne

    AntwortenLöschen