Montag, 12. September 2011

MAC Powder Blush Melba

Das MAC Blush Melba ist derzeit mein absolutes Lieblingsblush. Im Pfännchen sieht die Farbe recht unscheinbar aus, es fällt mir schwer diese Farbe zu beschreiben, kein Bild im World Wide Web wird ihm gerecht. Ich versuche ihn mal mit einem hellen warmen Pfirsichton zu beschreiben. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was man sich unter einem Pfirsichton vorstellt, denn wenn ich einen Pfirsich aufschneide sieht er definitiv nicht annähernd so aus, egal ob frisch oder aus der Dose. Wie auch immer, ich beschreibe die Farbe einfach mal als warmer rosa Ton gemischt mit ein bisschen korallorange. Klingt auch nicht viel besser.

Melba sieht auf den Wangen phänomenal aus, ich versuche ihn nicht zu oft zu tragen damit ich keinen Überdruss bekomme, wie bei meinen anderen Produkten. Ich neige immer dazu, etwas solange zu benutzen bis ich es nicht mehr sehen kann. Seit dem ich Melba habe, habe ich auch meine Leidenschaft für matte Rougetöne entdeckt. Auch wieder so ein Trip von mir.
Melba hat das Finish "matte" und ist im Gegensatz zu einem Sheertone Blush sehr gut pigmentiert. Er ist wie viele andere MAC Blushes überhaupt nicht staubig oder krümelig, die Textur ist perfekt. Es verblendet sich wie von selbst, kein anderes Rouge kann ich schneller auftragen als Melba. Überdosieren ist bei dem hellen Ton kaum möglich und er lässt sich unglaublich gut aufbauen. Man kann Melba wirklich zu allem tragen, er passt einfach überall hinein.


Melba lässt das Gesicht unglaublich frisch und gesund wirken, an manchen Tagen ist mir das besonders wichtig, gerade dann wenn sich wieder Pickelansiedlungen im Gesicht verbreiten. Ich habe das Gefühl, das matte Finish gibt nochmal einen extra Frischekick. Man kann zwischen den Zeilen lesen: ich bin verliebt! Ich habe schon lange nicht mehr so für ein Produkt geschwärmt. Melba ist was ganz besonderes. Dieses Blush steht sicherlich jedem!
Swatch:
Kennt ihr Dupes dazu? Oder ähnliche Nuancen?
 
Preis: 21,50 Euro, Refill 16 Euro
Inhalt: 6g
Bezug: Douglas

Fazit: Melba ist meine Nummer 1 in meiner Rougesammlung. Ich würde mir das Blush jederzeit wieder nachkaufen. Melba sollte in keiner Rougesammlung fehlen. (Wann spricht man eigentlich von Sammlung?)

Liebe Grüße!

Kommentare:

  1. Wunderhübsche Farbe <3! Sieht er dem Pantao von Sleek ähnlich ?
    Mich würde auch mal interessieren, ab wann man von einer Sammlung spricht, meine "Sammlung" würde ich schon fast als Horde bezeichnen ;)! Vieleicht darf Melba ja bald einziehen :)
    Liebste Grüße,
    Lily <3

    AntwortenLöschen
  2. Melba hat sich auch zu meinem Lieblingsblush gemausert.

    @ Lily: Habe neulich mal sämtliche Peachtöne geswatched und Pantao ist viel heller. Am ähnlichsten sieht der dem Blush aus der MAC Surf, Baby! Collection.

    AntwortenLöschen
  3. Woow, die Farbe sieht echt genial aus! Muss ich mir mal anschauen (:

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab ja leider keinen Mac-Store in der Nähe und muss mich daher immer auf das Netz verlassen; dein Post hat mich jetzt endgültig überzeugt. Danke dir!

    AntwortenLöschen
  5. hey
    wollt dir nur kurz zu deinem super schönen blog gratulieren. macht spaß sich durch die fotos zu klicken :) man sieht, dass du freude daran hast.

    würde mich freuen wenn du auch mal bei mir vorbei schaust :)

    www.lebensgefuehle.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Er ist so wunderschön und deine Fotos einfach toll! Melba steht schon lange auf meiner Wunschliste.

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön! Ich möchte ihn mir glg. auch kaufen!
    Dabke für die schönen Bilder!

    AntwortenLöschen