Mittwoch, 21. September 2011

Schminkvergangenheit

Ich habe mir gedacht ich zeige euch mal Produkte die ich aus meiner Teenagerzeit noch zuhause habe. 


An diese LE kann ich mich noch sehr sehr gut erinnern, ich habe damals auch das Rouge mitgenommen, das Rouge habe ich leider nicht mehr. Ich war damals 15. Wie man sieht habe ich den Lidschatten nicht so oft verwendet, ich mochte früher nur schwarzen Lidschatten, ich nahm ihn wegen der Verpackung mit. Ich war früher schon so ein Opfer :D


Die Pastel Passion LE entdeckte im selben Jahr, damals war ich auch 15. Das Puder finde ich heute noch toll. Es ist ein sehr feines Glitzerpuder, welches die Poren nicht betont.


Mit 17 habe ich dann diese Bronzing Perlen entdeckt, ich war früher der Meinung, dass diese Perlen viel cooler sind als normales Rouge. Damals haben mir keine Rougefarben in der Drogerie gefallen. Früher mochte ich essence nicht.


Manhattan Lidschatten hatte ich immer schon, das waren meiner Meinung nach die einzigen Lidschatten mit denen man was anfangen konnte.

Habt ihr auch noch Produkte von früher zuhause?

Liebe Grüße!

Kommentare:

  1. :-D

    Diese Bronzing Perlen von Essence fliegen hier auch noch irgendwo herum... ;-)

    Liebe Grüße
    Lupa

    AntwortenLöschen
  2. Das rechte Trio von Manhattan habe ich auch noch :D. Ich hab noch ein paar Sachen von früher, aber so viel besaß ich damals nicht.

    AntwortenLöschen
  3. oh wow, wie krass! also sobald ich etwas nicht mehr verwende biete ich es meinen Freundinnen an und wenn die es auch nicht haben wollen landet es im Müll. Lg

    AntwortenLöschen
  4. Klar beherberge ich noch alte Schätzchen von früher...Irgendwie werde ich immer ganz nostalgisch, wenn ich über diese stolpere...

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  5. oooh, wie süß :D
    ich besitze bis auf klarlack nichts altes xD

    AntwortenLöschen
  6. Haha wie cool :D Der einzige Lidschatten den ich früher verwendet habe (schwarz XD) war damals auch von manhattan, ich hatte das Gefühl das ist der einzig deckende - schwärzer als schwarz *lol*

    Ich hab unlängst auch ein uraltes blaues Lidschattenduo gefunden, dass ich noch viel früher (mit 14) manchmal verwendet habe, die Marke war glaub ich gar nicht mehr lesbar. Hab den mal wieder ausprobiert, aber meine Augenlider haben gebrannt wie verrückt o.o Also hab ich ihn schlussendlich entsorgt... offenbar wurde er "schlecht" obwohl ich gar nicht dachte dass sowas bei Lidschatten überhaupt geht XD Aber gut, nach 6 Jahren... ^^"

    AntwortenLöschen
  7. Den Lidschatten hatte ich damals auch! Ich meine jedoch, ich hatte ihn in einem dunklen Pink. Sah immer leicht nach Bindehautentzündung aus ... LG

    AntwortenLöschen
  8. Den Lidschatten hatte ich auch. Den in Lila auch und den grauen davon habe ich heute noch :D

    AntwortenLöschen
  9. Ich hab noch Lidschatten von Artdeco zu Hause rumfliegen, mit denen ich mir früher Paletten zusammengestellt habe.
    Ansonsten hab ich vieles vor ca. 1 Jahr weggeschmissen, damit ich endlich wieder mehr Platz habe. :)

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin ja erst 26 und da ich ein Spätzünder war, sind meine Sachen noch nicht so alt. Außer den Wet´n´Wild Lippenstiften und Nagellacken, die meine Mutter mir damals vermacht hat, weil sie Nude waren. Ich kann mich noch erinnern wie wir an dem Aufsteller ausprobiert haben. Ansonsten sind es bei mir auch Manhattan Lidschatten. Manchmal benutze ich sie sogar noch, vor allem White Satin. Allerdings ist das wie gesagt noch nicht so lange her ;)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  11. Ich hab einen pinken wasserfesten Uralt-Lidschatten von Manhattan daheim, der hat auch sicherlich schon 12 Jahre auf dem Buckel ;D

    AntwortenLöschen
  12. Haha, wie cool! ich habe Leider (oder zum Glück?) keine Schminke mehr aus meiner Teeniezeit :D
    Das Halstuch ist von Primak, gibts dort aktuell zu kaufen :]

    AntwortenLöschen
  13. Mein erstes Puder und Abdeckstift waren von AOK aus der First Beauty-Serie, Wimperntusche von Maybelline (Great Lash) und Lidschatten, Kajal, Lipgloss und Lipliner von LOOK by Bipa.

    AntwortenLöschen
  14. Ich hatte mich früher auch immer an Manhattan gehalten; damals als es noch Kaisers Drugstore gab *haha*. Essence gabs in meiner Jugend noch nicht, da hätte ich wohl vermehrt dazu gegriffen.
    Schöne Schätze hast Du da; die oberste LE sagt mir gar nichts....
    Viele liebe Grüße und danke fürs Kommentieren der neuen Haarfarbe; freut mich!

    AntwortenLöschen
  15. ich wär früher auch der totale manhattan fan,wobei ich heute kaum noch etwas davon kaufe^^

    AntwortenLöschen
  16. Ich hab meine alten Sachen letztes Jahr alle entsorgt :D

    AntwortenLöschen
  17. Ich habe noch einen 13 Jahre alten Lancome Lippenstift! Und er ist immer nocht gut.

    AntwortenLöschen
  18. aus meiner teenagerzeit habe ich wohl nix mehr, aber doch noch ganz schön viel alte sachen, die will ich auch demnächst mal ausmisten....

    schöner post! :)

    lg yvonne

    AntwortenLöschen
  19. Aus der Girl's Party Night LE hatte ich diese komische Kajal-Creme und einen Lippenstift. Den Lippie hab ich nie benutzt und ihn auch nur wegen der Verpackung gekauft! Liegt seit Jahren in der Schublade...^^ lg nnaddl

    AntwortenLöschen