Donnerstag, 29. Dezember 2011

Flop Produkte im Jahr 2011, Kosmetik

In diesem Jahr hatte ich auch leider einige Flops dabei die ich euch heute kurz zeigen möchte. Über die MAC Foundations ärgere ich mich am meisten, die kosten eine Stange Geld. Ich werde mir definitiv keine MAC Foundation mehr kaufen. Im nächsten Jahr werde ich nicht so viele Produkte testen... sondern bei alten guten Dingen bleiben. Leider hat man dann immer das Gefühl: "Hey, es könnte etwas noch besseres geben..." Dieser Rausch hört irgendwie nicht auf, ich will das perfekte finden für meine Haut. Wer träumt nicht vom makellosen Puppenteint?

  • MAC Studio Sculpt Foundation -> Review
  • MAC Studio Fix Fluid Foundation -> Review
  • L`oréal Studio Secrets Primer
Ich kann weder eine längere Haltbarkeit der Foundation noch einen Weichzeichnereffekt feststellen
  • Alverde Camouflage 
Schon nach 2 Stunden kriecht die Alverde Camouflage in jede Falte und Pore. Sie trocknet nicht an und sieht sehr unnatürlich aus.
  • BeYu Eye Base
Die BeYu Base hat mich gänzlich enttäuscht, der Lidschatten rutscht in die Lidfalte und haftet nicht gut am Augenlid.
  • Urban Decay Primer Potion 
Ich kann nicht verstehen warum sie so heiß geliebt wird. Ich mag sie überhaupt nicht. Da finde ich die Artdeco Base viel besser!
  • Alverde Lidschatten Mono 20 Magic Sand
Null Pigmentierung! Das ist eine Katastrophe von einem Lidschatten, bloß nicht kaufen!
  • Catrice Duo Double Expresso Macchianto, Please!
Die dunkle Seite ist schlecht  pigmentiert, man bekommt ihn nur sehr schwer aufs Lid. 
 
  • Artdeco Longlasting Lip Stylo 40
Betont jedes Fältchen und jede Unvollkommenheit! Auch bei super gepflegten Lippen sieht er einfach nur schrecklich aus. Longlasting? Das muss ein Fehler sein!

Ich werde trotzdem versuchen die Produkte irgendwie aufzubrauchen, immerhin haben sie viel Geld gekostet. In Zukunft lasse ich mir eine Foundation vorher auftragen... ich habe das vorher nie gemacht, weil ich wegen den Pinseln große bedenken hatte. Ich weiß nicht wie sauber die sind und das wollte ich meiner Problemhaut nicht zumuten. Zu meiner Gesichtspflege wird so bald ich es schaffe, eine Pflegeroutine online kommen, da ich denke eine akzeptable für mich gefunden zu haben.

Kommentare:

  1. ich bin mit der mac studio sculp total zufrieden... aber das ist von haut zu haut anders. und mit udpp komm ich auch super zu recht.. hätte ich dir alles abgekauft :-)alle andere sachen kenn ich nicht und das ist lt. dir auch gut so :-) schuster bleib bei deinen leisten... aber ich probier auch ständig neues aus.

    AntwortenLöschen
  2. Die Eyeshadowbase von BeYu ist das selbse Produkt wie die Artdeco Base-nur in einer anderen Verpackung

    AntwortenLöschen
  3. Nein, die BeYu Base ist viel flüssiger!

    AntwortenLöschen
  4. Ich freu mich schon auf die Gesichtspflege =)

    AntwortenLöschen
  5. ich hatte die alverde camouflage auch.
    war so enttäuscht
    jetzt habe ich den manhattan 2 in 1 concealer und fixing puder
    der ist so GUUUUT

    AntwortenLöschen
  6. Die Artdeco Base finde ich auch am besten, die hält bei mir alles!
    Mit MAC Foundations bin ich auch noch nie zurecht gekommen; lediglich die getönte Pflege von MAC finde ich gut.
    Danke für die schöne Zusammenfassung,
    liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  7. Hatte die Artdeco Base auch mal und mag die UDPP lieber. Letztere trocknet langsamer aus durch die Verpackungsform und lässt sich dadurch länger leicht verteilen. Von der Wirkung her müssten beide gleich auf sein, direkt verglichen hab ichs nie.

    AntwortenLöschen
  8. ich habe auch so probleme mit den foundations...
    habe sehr helle haut und den richtigen farbton zu finden ist leicht frustrierend....
    momentan habe ich die MAC matchmaster und sie ist gar nicht schlecht, betont allerdings auch leicht schüppchen...
    ebenso hab ich mir jetzt erst eine flomar F zugelegt, die auch gut ist, vlt ein testen wert!
    (soll es nun in der lugner city geben)

    welche F verwendest du gerade? bin immer auf der suche nach neuen! lg

    AntwortenLöschen
  9. @ Anonym: Ich wollte mir die MAC Matchmaster auch anschauen, bzw auftragen lassen...ich hab schon von einigen gehört, die soll ganz gut sein. Da ich keine Schüppchen habe im Gesicht könnte die vielleicht was für mich sein.

    Ich benutze gerade die Astor Mattitude HD Foundation, die mag ich richtig gerne..wenn man sehr gut verblendet am Hals sieht man keine Übergänge, sie passt sich dem Hautton gut an. (bin heller als MAC NC15)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  10. die astor hatte ich auch, fand ich nicht schlecht allerdings war sie mir einen tick zu dunkel und sie hat mich nicht so überzeugt, wäre vlt im sommer etwas. habe sie dann hergescheckt :)

    wenn du bedenken bezüglich auftrag bei MAC hast, frag ob die dame es mit einen frischen schwämmchen auftragen kann, wurde bei mir so gemacht.
    bei den nächsten rabatt aktionen werde ich mir bobby brown und armani einmal anschauen, aber dann hätt ich fast alles durch :)

    aja mein heiliger gral ist die max factor soft resistent F, für die meisten allerdings zu rosastichig...
    lg

    AntwortenLöschen