Montag, 30. Januar 2012

carrie

Passend für den Valentinstag, habe ich ein kleines Nageldesign gemacht. Es ist nichts besonderes, nur schwarzer Lack und ein Top Coat von essence mit dem Namen carrie. Ich weiß nicht ob es den noch gibt, aber Top Coats gibt es wie Sand am Meer.


Das Ablackieren bereitet natürlich hinterher nicht viel Freude ;) Als schwarze Base ist der essence nail art stampy nail polish, aus dem Standardsortiment verwendet worden, der deckt schön in einer Schicht.


Kommentare:

  1. sieht klasse aus. wie lackierst du diese glitterdinger eigentlich ab? mit der alufolienmethode?

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wahnsinnig schön aus :)

    http://zuckerwattewunderland.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Gefällt mir richtig gut. Schade, den Top Coat bekomme ich wohl nicht mehr. Der sieht super aus :)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. das sieht wirklich total hübsch aus!
    ich hasse es auch das ablackieren bei solchen top coats....

    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  5. Das ablackieren ist echt schlimm...da ärger ich mich jedes Mal drüber :D

    AntwortenLöschen
  6. Sieht wirklich hübsch aus! Muss mal gucken, ob es den noch gibt.
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  7. Die Kombination ist super, habe ich auch schon getragen! Glitzer Glitzer <3 :)

    AntwortenLöschen
  8. Total schön ^.^ Trage ich so auch sehr gerne!! ♥

    AntwortenLöschen
  9. Ahhh der Topcoat ist wunderschön *___* Ich glaube nicht dass es den noch gibt, zumindest hab ich ihn noch nirgends gesehen =( Sonst hätte ich sicherlich zugeschlagen XD

    AntwortenLöschen
  10. Sieht toll aus <3 Valentinstag .... das ist eine Woche vor unserer Theaterpremiere und ich habe an dem Abend Schreibkurs .. Valentinstag feier ich mit meinem Freund wohl nach, der ist grad in der Klausurenphase!

    AntwortenLöschen
  11. echt toll! Muss ich mal nachmachen :)

    AntwortenLöschen