Donnerstag, 31. Mai 2012

Chanel Distraction

Eigentlich bin ich ja nicht so die Nagellacktante, aber in letzter Zeit habe ich gerne viel Abwechslung auf den Nägeln. Mein neuer Liebling ist der Chanel Nagellack Distraction der ebenfalls bei meinem Gewinn dabei war. Die Farbe würde ich als korallpink beschreiben. Der Nagellack strahlt richtig, ich glaube diese Farbe sieht bei gebräunten Mädels sehr gut aus.
Distraction ließ sich super leicht mit 2 Schichten lackieren und wurde weder fleckig noch ungleichmäßig. Insgesamt eine tolle Sommerfarbe die ich wahrscheinlich auch im tiefsten Winter tragen würde.


Mittwoch, 30. Mai 2012

MAC Hey, Sailor! Highlight Powder, swatch

Ich möchte mich hier nicht rechtfertigen oder mich entschuldigen wieso ich derzeit so wenig poste. Ich habe einfach keine Lust im Moment. Woran es liegt? Ich bin sehr unzufrieden mit meinem Hautzustand, da macht mir Make-up keinen Spaß. Eine Creme teste ich noch!

Wie auch immer ich wollte euch das MAC Highlight Powder aus der Hey, Sailor! Kollektion zeigen welches ich bei dem Gewinnspiel gewonnen hatte. Optisch wirklich absolut ein Hingucker, die Streifen sehen echt toll aus! Es ist mir echt schwer gefallen das Puder zu swatchen, wäre ja schade darum wenn man es nur zum ansehen zuhause hat.
Geswatched ergibt das Highlight Powder einen schönen Rosaton. Ich glaube die Streifen sind nur an der Oberfläche, sobald diese abgenutzt sind werde ich euch das Puder nochmal swatchen, denn jetzt ist von einem Highlighter gar nicht die Rede (: Ich mag dieses rosa wirklich sehr gerne!

Montag, 28. Mai 2012

French.

Klassisches French trage ich ab und zu ganz gerne, aber der Aufwand ist einfach viel zu groß. Ich hatte keinen Tip Painter mehr zu Hause, der von essence wanderte in die Mülltonne, weil er splitterte wie Blätterteig! Also kaufe ich mir letzte Woche den Tip Painter von Manhatten - keine gute Idee! Bloß Finger weg davon! Der wird fleckig und braucht 2 Schichten, abgesehen davon trocknet er ewwwwiiiig nicht. Das ist einfach nur mühsam!
Könnt ihr mir einen guten Tip Painter empfehlen? 

Sonntag, 27. Mai 2012

Every Sunday #11

Es tut mir leid, dass ich so wenig poste in letzter Zeit. Mit geht soviel durch den Kopf...

|Gehört| A Fine Frency, Panic at the Dicso, Manowar^.^(Eiermetal nennt man das^^)
|Gesehen| V for Vendetta
|Gelesen| immer noch Vater Morgana
|Getan| Tomaten umgetopft, Rosmarin gepflatzt, gelernt, vieeeel Gitarre gespielt, joggen
|Gegessen| Tomaten-Mozzarella Salat,  Nudeln mit Shrimpssauce, Spargel (mein erstes mal Spargel - mir schmeckt er nicht), Schmorrgemüse mit Fleischbällchen, den selbstgemachten Käse, Tiramisu, Italia Wrap bei Mc Donalds
|Getrunken| Weißer Tee, Zitronen-Ingwer Tee, Wasser
|Gedacht| "Soll ich diese Schuhe kaufen?"^^
|Geärgert| über gar nichts (:
|Gefreut| neues Jobangebot
|Gewünscht| reine und schöne Haut zu haben
|Gekauft| zuviel^^
|Gestaunt| was man beim spazieren gehen alles entdeckt
|Geklickt| Lieblinks



Mittwoch, 23. Mai 2012

Online Shop Mister Spex - Ray-Ban Aviator

Seit Monaten träume ich davon mir eine Ray-Ban Aviator zu kaufen. Ich empfand die Preise von Rayban immer als schwer in Ordnung, dennoch war ich einfach zu geizig mir diesen Herzenswunsch zu erfüllen.
Mister Spex ist ein Online Shop für Sonnenbrillen und optischen Billen der unter anderem auch eine Vielzahl von Kontaktlinsen anbietet. Vor einiger schrieb mich der Online Shop an und ich bekam auf meine Wunschbrille einen 60% Gutschein. Da fiel mir die Entscheidung nicht mehr schwer und bestellte meine geliebte Aviator Brille.




Im Fachhandel kostet die Ray-Ban Aviator 145-149 Euro, bei Mister Spex bekommt man die Sonnenbrille für unschlagbare 111,90 Euro.

Bei Mister Spex entfallen die Versandkosten für Deutschland und Österreich und man hat nach Erhalt der Ware ein 30 Tage Rückgaberecht. Der Online Shop bietet viele Zahlungsmöglichkeiten an. Bezahlt werden kann mit Kreditkarte, per Rechnung, Vorkasse (Überweisung), PayPal, Nachname (nur innerhalb Deutschlands, es fallen weitere Kosten von 3,90 Euro an), da ist also sicher für jeden etwas dabei.

Ich bezahlte meine Brille an einem Freitagabend per Überweisung und am kommenden Freitag war sie auch schon bei mir (: Nach dem das Päckchen versendet worden ist erhält man eine E-Mail mit einem Link zur Onlinepaketverfolgung. Die Brille kam in einem kleinen Karton mit Luftkissen an.


Ray-Ban gibt es schon seit 1937 und ist auch mit dem Brillengestell "Aviator" im goldenen Fassungsrand und dunkelgrünen Gläsern berühmt geworden. Die Brille gibt es bis heute, bzw. in einer leicht abgewandelten Form. Soweit ich weiß gibt es Aviator in 2 Größen, ich habe mit die kleinere von beiden bestellt weil ich finde dass die kleine Version bei Mädels besser aussieht.
Das zweite weit verbreitete Model nennt sich Wayfarer und gibt es seit den 50er Jahren. Mit diesem Model liebäugle ich auch schon ein wenig. Unter anderem durch die Serie Miami Vice wurde diese Brille zu einem bekannten Begleiter der Stars. Das Model Wayfarer gibt es im Shop um ca. 50 Euro billiger als im Geschäft. Preise vergleichen lohnt sich!

Ich bin super glücklich mit meiner meiner Ray-Ban Aviator Sonnenbrille. Ich kann euch den Online Shop Mister Spex wirklich ans Herz legen.

Infos von via

Nochmal vielen Dank an Mister Spex für den großzügigen Gutschein (:

Samstag, 19. Mai 2012

Gewinn von Lillith's Dark Tower

Vor einiger Zeit nahm ich an dem Gewinnspiel von Lillith's Dark Tower teil. Sie hatte so ein großzügiges Giveaway anlässlich ihres 3 jährigen Bloggeburtstages vorbereitet. Ich mache selten bei Gewinnspielen mit, weil mich die Produkte oft nicht interessieren oder weil ich denke dass ich eh nicht gewinne.
Ich kann gar nicht glauben dass ich tatsächlich gewonnen habe!!! Ihr glaubt gar nicht wie sehr ich mich darüber freue. Die Produkte entsprechen genau meinem Geschmack und ich freue mich schon aufs testen.

Die gute Dame hat mir auch noch ein paar tolle Proben und etwas zum Naschen hineingelegt, die Süßigkeiten haben es leider nicht bis nach Hause geschafft - ich Vielfrass!

Gestern haben wir uns bei Ikea zum Essen getroffen und verbrachten den Nachmittag gemeinsam mit ihrer Freundin A. bei Ikea und in der Shopping City Süd. Vielen Dank für die tollen Stunden mit euch (: Die zwei sind echt total nette Mädels!



Gewonnen hab ich:
  • MAC High-Light Powder Sailor LE
  • MAC Lipstick Reel Sexy 
  • Chanel nail colour 549 Distraction
  • MAC Tendertone Purring
  • Lime Crime Lipgloss Candy Apple
Ich werde euch die Produkte auf jeden Fall näher Vorstellen (:
Nochmal vielen Dank an Lilly!



Donnerstag, 17. Mai 2012

yves rocher vernis nail polish Rose sorbet (Erdbeere)

Ich konnte mich zuerst nicht entscheiden welchen der 4 neuen Yves Rocher Nagellacke ich zuerst lackieren sollte. Meine Wahl fiel dann auf Rose sorbet (im Bestellschein steht Erdbeere) und bereue dies keine einzige Sekunde. Was im Fläschchen etwas langweilig (aber schön) aussah entpuppt sich auf den Nägeln als echter Hingucker! Die Farbe strahlt unglaublich schön in der Sonne! Farbbezeichnung: keine Ahnung! Ich würde einfach strahlendes coralpink sagen (:
Der Yves Rocher Nagellack war übrigens in einer dickeren Schicht deckend genug, trotzdem lackierte ich für längere Haltbarkeit sicherheitshalber zwei Schichten. Er ließ sich so leicht auftragen und wurde weder fleckig noch streifig, ein Traum!
Zu der Haltbarkeit kann ich natürlich jetzt noch nichts sagen, ich werde die Lacke aber alle hintereinander lackieren und dann diesbezüglich meinen Senf dazu im letzten Post abgeben.


Preis: 1,50 Euro
Inhalt: 3ml
Bezug: Yves Rocher

haul. yves rocher.

Endlich kam mein Packerl von Yves Rocher. Ich verbinde Yves Rocher viel mit meiner Kindheit, die Düfte, Gerüche...eigentlich hat sich nicht viel geändert (: Der Bestellablauf und der Kundenservice sind immer noch der gleiche. Keine Ahnung wieso ich Yves Rocher so aus den Augen verloren hab. Wenn ich einen Laden entdecke werde ich das nächste Mal einfach reingehen (: Mit den Produkten war ich nämlich eigentlich immer recht zufrieden...
Zu den Nagellacken kommen noch Tragebilder...sehen sie nicht toll aus?


Dienstag, 15. Mai 2012

haul. tally weijl, h&m & forever 21

Ich war ein bisschen einkaufen weil ich neue T-Shirts für den Sommer haben wollte. Mein Kleiderschrank ist ziemlich dunkel ausgestattet - ich hatte Lust auf Farbe! Wenn man den Tally Weijl oder den Forever 21 betritt sollte man sich zuerst eine Sonnenbrille aufsetzen, die Farben blenden! Bei Forever 21 etwas zum anziehen zu finden ist genauso schwer wie im Lotto den Lotto 6er zu machen, ich rede hier bloß von mir! Ich sah dort einen wunderschönen Hoddie auf einem Tisch schön zusammen gefaltet liegen. Er war lila mit einem Haifischprint darauf, ich verliebte mich so sehr in diesen Pulli und nahm ihn vom Tisch um ihn genauer zu betrachten, ich dachte ich kann meinen Augen nicht trauen - er war in der Mitte abgeschnitten. Ein halber Hoddie? Das ist doch ein Scherz! Wo zum Teufel ist die andere hälfte?
Ich mag Tally Weijl eigentlich total gerne, bei Basic Sachen haben sie die Nase ganz weit vorne, ich finde hier immer tolle Basics.

 Mel Eyre liebt Knöpfe!
 Knopfparty ;D
 Ich fand sie lila Vögel soooooo süüüüüß!!!
 Ich war auf der Suche nach einer neuen schlichten Tasche, da meine Alte schon halb auseinander fällt. Ok, ich übertreibe jetzt, ich suche nur nach einer Rechtfertigung wieso ich diese Tasche gekauft hab :D Sie sieht aus wie eine Fossil Tasche. 

Sonntag, 13. Mai 2012

Every Sunday #10


Ich bin jetzt übrigens bei Instagram, unter meleyre könnt ihr mich verfolgen wenn ihr möchtet. Bin aber gerade noch nicht so richtig aktiv geworden. 


|Gehört| A Fine Frency
|Gesehen| absolut gar nichts...
|Gelesen| Vater Morgana von Michael Niavarani
|Getan| gebacken, viel geputzt
|Gegessen| Apfelstrudel, Rindsuppe, Titamisueis, Acht Schätze, La Mien mit Huhn, Cornflakes
|Getrunken| Wasser, Weißer Tee mit Zitrone
|Gedacht| über das Konsumverhalten
|Geärgert| Levi`s hatte ein T-Shirt nicht in meiner Größe - alle guten Shirts gab es nur in M und L.
|Gefreut| Sommershirts kaufen zu gehen...
|Gewünscht| gar nichts, ich bin derweil wunschlos glücklich (:
|Gekauft| Bei Tally Weijl Shirts...Ohrstecker, Haarklammern, ck one,
|Gestaunt| über die bunten Farben bei Forever 21, dort hab ich nämlich NIX zum anziehen gefunden, Mein Basilikum und meine Zitronenmelisse wachsen wie verrückt.
|Geklickt| www.douglas.at



       

Donnerstag, 10. Mai 2012

taupe grisé

Ich glaube auf diesem Blog existieren schon 5 Augenmake-ups die genauso aussehen wie dieses hier ^.^ Taupe grisé ist wieder mal ein Lidschatten von Chanel, den es vor 2 Jahren im Herbst gab. Mittlerweile gibt es Dupes zu diesem Lidschatten, ich glaube der Lidschatten von yves rocher hat sogar fast denselben Namen ;)
Vielen lieben dank für die lieben Komplimente die ich immer wegen meinen Wimpern bekomme. In der Realität sehen sie aber leider ganz normal aus :)
Von dem Highlighter MAC Vanilla kann ich einfach nicht die Finger lassen, das ist für mich DER Highlighter schlechthin, es gibt keinen schöneren!

Base: BeYu Eye Base
Bewegliches Lid: MAC eyeshadow Shale
Lidfalte: Chanel Taupe Grisé 
Highlight: MAC Pigment Vanilla
Kajal: MAC Eye Kohl Smolder
Mascara: Artdeco Volume & Curl Mascara

derzeitige Liebhaber...

In den Monaten März und April hatte ich keine richtigen Favoriten. Beziehungsweise bin ich oft zwischen Produkten herumgehüpft. In letzter Zeit trage ich gerne Cremeprodukte ohne dabei mein Gesicht abzupudern. Ich finde das lässt mich frischer und natürlicher aussehen. Mit ein bisschen Glanz sieht man gleich gesünder aus (:


MAC Studio Finish Concealer - ich habe ihn wieder neu für mich entdeckt. Ich hatte jetzt lang Zeit einen anderen, vergaß aber total wie toll der von MAC eigentlich ist.

essence Soul Sista Kabuki - wen ihr den noch finden könnt nehmt ihn mit! Er ist grandios, ich trage damit gerne Bronzer, Rouge oder Puder auf. Ich wünschte ich hätte einen zweiten mitgenommen :( 

Maybelline Dream Touch Blush - Das perfekte Cremerouge! Das Ergebnis gelingt immer. Die Farbe ist ein warmes rosa was überall dazu passt. Ich kenne leider die Farbbezeichnung nicht, aber im Sortiment von Maybelline gibt es es dieses rosa und einen Himbeerton. 

Catrice gel eyeliner Black Jack with Jack Black - Der macht dem MAC Fluidlines echt Konkurrenz, ich finde ihn nämlich genauso gut. 

essence Rebel Blush Peach Punk - ein wirklich gelungenes Produkt. Seitdem ich ihn hab wurde er ständig getragen. Er hält erstaunlich gut den Tag durch. 

Catrice My First Copperware Party - Das berühmte Dupe zum Satin Taupe. Mein Satin Taupe Lidschatten hat schon eine starke Kuhle deswegen griff ich immer wieder auf den Catrice Lidschatten zurück. Der ist genauso gut!

Artdeco Volume & Curl Mascara - Als ich das Bürstchen sah war ich zuerst richtig enttäuscht. Seltsamerweise funktioniert die Mascara sehr gut bei mir. Sie krümelt nicht, auch nach mehreren Schichten nicht. Sie trennt sehr gut und macht ein dezentes natürliches Ergebnis.

Catrice lipstick the nuder the better - Das ist ein all time favorite! Ich trage ihn mindestens 3 mal die Woche. Es gibt keinen schöneren Lippenstift auf dieser Erde.

Sparitual nail polish Henna Creme - Durch die lange Haltbarkeit bin ich immer wieder auf Henna Creme zurück gekommen, es ist so toll wenn man nicht ständig umlackieren muss. 

Chanel illusion D'ombre - im letzten Post zeigte ich euch ein Augenmake-up damit. Die Textur, die Farbe und der besonders leichte Auftrag motivieren mich ständig dazu ihn zu benutzen.

Mittwoch, 9. Mai 2012

illusoire

Illusoire ist ein Lidschatten aus der Chanel Illusion D'Ombre Reihe. Es ist einer meiner Lieblingslidschatten, ich habe euch schon mal ein AMU damit geschminkt, was eigentlich dem hier sehr ähnlich ist. Ich bin gerade sehr ratlos was Augenmake-ups betrifft. Meistens trage ich nur Satin Taupe am Auge. Zu dem Chanel Lidschatten kommt noch eine Review.

Base: BeYu Eye Base
Lidschatten: Chanel Illusion D'Ombre illusoire 
Highlight: MAC Pigment Vanilla
Lidstrich: MAC Eye Khol Smolder
Mascara: Artdeco Volume & Curl Mascara

Dienstag, 8. Mai 2012

essie chincilly

Der essie Nagellack Chinchilly war in meiner April Glossybox. Chinchilly muss man mit 2 Schichten lackieren, da er mit einer Schicht recht transparent ist. Was mich an diesem Nagellack stört ist dass er sehr schnell sehr ungepflegt aussieht. Schon nach einem Tag bildete sich Tipwear. Ein Topcoat ist unbedingt notwendig, er sieht sonst schnell unschön aus.
Die Farbe gefällt mir eigentlich recht gut, das neue Pinselchen finde ich super. Damit lassen sich die Nägel in wenigen Sekunden lackieren. Die Trockenzeit war in Ordnung.


Preis: 9,99 Euro
Bezug: Bipa, DM
Inhalt: 13,5ml

Ich finde knapp 10 Euro schon sehr viel für einen essie Nagellack. Ich kann den großen Hype nicht verstehen, denn soviel billiger als vorher sind sie eigentlich nicht. In Deutschland kosten sie übrigens knapp 8 Euro.