Freitag, 13. Juli 2012

Glossybox Juni

Mit etwas Verspätung möchte ich euch heute die Glossybox für den Monat Juni zeigen. Ich konnte wie immer bereits vorher bei anderen Bloggern sehen was mich erwarten wird. Die Glossybox Juni ist einigermaßen zufriedenstellend aber dennoch bin ich nicht richtig angetan.
Am meisten stört mich, dass zwei Peelings enthalten waren. Clearasil gehört nicht zu meinen Lieblingsmarken und mit La Roche Posay stehe ich auf Kriegsfuß. Generell ist mir der ganze Loreal Konzern ein Dorn im Auge. Ich fühle mich immer so verappelt wenn ich ein Produkt aus dem Loreal Konzern kaufe. Immer diese Versprechen und diese beeindruckenden Werbungen die meistens nicht mehr als heiße Luft sind. Teure heiße Luft.


In meiner Jugend habe ich ein ähnliches Clearsil Daily Waschpeeling benutzt welches meine Pickel gut vorgebeugt hat. Meine Mitesser sind damals nicht verschwunden. Ich werde das neue Produkt noch testen und eventuell noch etwas dazu schreiben.


Die Loreal Lidschatten sind ganz neu in der Drogerie erschienen. Die Farben sind mir leider etwas zu hell und schimmern mir zu stark, die Qualität ist in Ordnung aber nicht herausragend gut. Diese Lidschattenpalette kostet knapp 13 Euro. Die Verpackung wirkt total billig, sehr schade. Ich finde einfach dass Marken wie Catrice hier locker mithalten können. Für ein neutrales Augenmake-up ist die Palette sehr gut geeignet. Die Farben lassen sich sehr leicht auftragen und mühelos verblenden.


Mein Highlight dieser Box ist der Alessandro Nagellack in der Farbe Happy Pink. Ich wollte schon länger so einen Farbton, der sieht sicher hübsch auf den Zehen aus (:


In der letzten Glossybox war die Vichy Aqua Thermal Creme enthalten die ich eigentlich recht gut fand. Jetzt schon wieder eine neue Gesichtscreme zu testen ist sicher auch nicht so gut für die Haut... ich bin aber dennoch sehr gespannt


Die Gesichtsmaske von Sans Soucis wird einfach verschenkt, derweil gibt es an mir nichts zu straffen ;)


Hier die Übersicht der einzelnen Produkte:

Fazit: Ich finde die Box ganz okay haut mich aber nicht vom Hocker. Die Box kommt mir etwas unbedacht zusammengestellt vor, da in der letzten Box schon eine Probe für eine Gesichtspflege enthalten war. Wer Peelings nicht mag wird mit gleich 2 Peelings in einer Box auch keine große Freude haben.

Die Glossybox wurde mir von Glossybox Österreich kostenlos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Kommentare:

  1. hihi ich habe meinen nagellack auch auf den zehen getragen.

    AntwortenLöschen
  2. würd mich jetzt auch nicht umhauen! schade....

    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  3. die la-rocher sachen sind ganz gut. und der lidschatten sieht auch schoen aus *_* könntest du den mal swatchen?würde mich freuen,lg

    AntwortenLöschen