Sonntag, 23. September 2012

Meine Lover im... September

Ich weiß, ich bin etwas früh dran euch meine Favoriten für den Monat September zu zeigen. Bei mir haben sich schon länger nicht mehr Favoriten herauskristallisiert. Im September war ich zweimal ziemlich stark erkältet. Bei diesem Wetterumschwung hat mein Immunsystem total versagt.


Ich hatte so ein schlechtes Gewissen dieses super teure Produkt Chanel Bronze Universel lange nicht verwendet zu haben, da holte ich es sofort aus meiner Lade und benutzte es 3 Wochen durchgehend. Durch meinem noch blasseren Teint durch die Erkältung hat es mir geholfen gesund auszusehen.

Darüber wurde dann auch gleich benefit one hot minute aufgetragen. Der Name ist hier wirklich Programm! Der Effekt ist zauberhaft, ich bin jedes Mal aufs neue verblüfft wie strahlend dadurch der Teint wirkt.

Mit benefit high beam stand ich auf Kriegsfuß! Irgendwie verleitete es mich vor ein paar Wochen es einfach nochmal auszuprobieren. Und plötzlich war es Liebe! High beam macht durch seine Textur ein besonderes Finish und sieht sehr subtil und frisch aus und hält den ganzen Tag.

Pflegetechnisch haben mich die Kaufmann's Haut- und Kindercreme und das Weleda Mandel Gesichtöl zu 100% überzeugt. Das Gesichtöl gibt meiner Haut genau das was sie braucht ohne dabei die Poren zu verstopfen und dank der Kaufmann's Haut- und Kindercreme ist meine typische Rudolfnase von der Erkältung ausgeblieben.

Lidschattentechnisch grundiere ich seit neustem am liebsten mit der Rival de Loop Eyeshadow Base. Ich finde sie wirklich sehr gut und würde sie mir jederzeit wieder kaufen, wenn ich nach Deutschland fahre. Die meiste Zeit über habe ich nur Kajal benutzt, wenn ich Lust zu Lidschatten hatte dann griff ich wie so oft zu MAC Deep Blue Green. MAC Deep Blue Green am unteren Wimpernkranz als Kajalersatz und am beweglichen Lid bis hin zu Lidfalte aufgetragen und ausgeblendet trug ich in Kombination dazu MAC Circa Plum.

Das NYX Blush in der Farbe Raisn ist die perfekte Wangenfarbe für den Herbst. Im Pfännchen sieht der Ton etwas unscheinbar aus, aber auf den Wangen finde ich ihn sehr elegant, besonders durch das matte Finish.

Ich trage sehr selten Lippenstift, aber wenn dann war MAC Blankety ganz groß im Einsatz. Wer meinen Herbst Oldies Tag gelesen hat weiß, dass das mein absoluter Lieblingsherbstlippenstift seit 2 Jahren ist!

essence wild craft duo brush, review

Bevor die essence wild craft trend edition wieder komplett von der Bildfläche verschwindet wollte ich euch noch schnell den Pinsel vorstellen, der ja gerade aktuell und eventuell noch zu haben ist.

Prinzipiell finde ich den Duo Brush was seine Aufmachung betrifft, etwas unpraktisch, eine Seite ist beim hinstellen in den Pinselständer immer unten.




powder brush: Die Powder Brush Seite gefällt mir echt wahnsinnig gut. Da hat mich essence echt überrascht. Ich trage damit seit 2 Wochen mein Blush auf. Irgendwie hat man durch die sehr spezielle Form viel Kontrolle über den Pinsel, das auftragen und verblenden gelingt damit mühelos. Der Pinsel hat zugegeben nicht besonders viel Widerstand aber gerade ausreichend genug um einen guten Job zu machen. Der Pinsel ist sehr weich und fühlt sich angenehm auf der Haut an. Ich bin echt froh ihn doch gekauft zu haben, denn in der Verpackung sah er nicht sehr vielversprechend aus.
Für Puder habe ich ihn nicht getestet da ich mein Puder mit einem Schwamm auftupfe.



eyeshadow brush: Die andere Seite des Pinsels ist ein Lidschattenpinsel, der mir aber leider nicht so gut gefällt. Ich trug damit zweimal matten Lidschatten auf, es entstehen sehr harte Kanten, man kann mit ihm keine runden Linien ziehen, man muss hinterher nochmal mit einem anderem Pinsel das Ergebnis bearbeiten. Die Form ist etwas unpraktisch, der Widerstand ist aber sehr gut und weich ist der Pinsel auch.


Fazit: Die Powder Brush Seite finde ich für Blush grandios, mit der anderen Seite des Pinsels kann ich leider nicht sehr viel anfangen. Für das kleine Geld würde ich ihn aber trotzdem empfehlen.

Preis: 3,45 Euro
Bezug: DM Österreich

Kennt ihr meinen Katzenblog schon? *klick*

Samstag, 22. September 2012

high end haul... ein bisschen update zur Haut

Nach der grandiosen Beurteilung von Lilly über die neue Dior Nude Foundation stand fest: ich brauche sie auch! Nach der Arbeit, kurz vor Ladenschluss besuchte ich also noch den Müller um mir das gute Stück mal genauer anzusehen und zu swatchen. Ich war mir dann aber nicht sicher, ob die neue Version überhaupt schon gegen die alte ausgetauscht war, oder ob beide ab sofort erhältlich sind. Ich griff dann zu meinem Handy um in Lillys Post nachzusehen, die Seite wollte sich aber genau in diesem Augenblick nicht laden. Ich konnte niemanden finden, der mich beraten hätte können. Also ging ich nebenan zu Marionnaud in der Hoffnung, ich würde dort gut beraten werden. Und das wurde ich auch, die Verkäuferin drängte mich sozusagen dazu, sie zuerst ein bisschen auszuprobieren, ob sie mir von der Textur her überhaupt gefällt,.. den passenden Ton hatte ich gleich,...da brauchte ich nicht lange überlegen ;)



Seit Ewigkeiten wollte ich auch den Shiseido Perfect Foundation Brush testen, von dem alle so schwärmen, ich habe ihn heute schon verwendet, BOMBE!!! Aber ich möchte nicht vorschnell urteilen und ihn weiter testen.

Mehr oder weniger ein Spontankauf war der Rosenhighlighter von Lancome, mir war ehrlich gesagt gar nicht bewusst, von welcher Marke der Highlighter war ^.^ Irgendwie verwechsle ich ständig Lancome mit Guerlain... der übrigens ja auch einen Rosenhighlighter hat.
Es gab -10% auf alles. Die Verkäuferin war so nett zu mir, dass ich mir das erste Mal seit langem dachte, wie sehr ich eine Mutter vermisse.



In meinem letzten Neutrogena Haul erzählte ich euch von dem Termin beim Frauenarzt über die Pille die meine Hautprobleme beseitigen sollte. Schon nach 3 Wochen merke ich einen Unterschied, ich werde das beobachten und euch weiter davon berichten. Das ist nicht meine erste Pille, die letzten 2 haben keine Wirkung gezeigt. Ich habe große Hoffnung in diese jetzt, es gibt dann nur noch eine zum testen,... sicher nicht sehr gesund...
Manchmal bin ich echt süchtig von der Vorstellung einen makellosen Teint zu haben, keine Pickel,...keine Mitesser und keine Hautunterlagerungen...wie toll wäre das...? Aber ich bin jetzt schon etwas zufriedener...

Dior Nude Foudation 010 45,50 Euro
Shiseido Perfect Foundation Brush 30,90 Euro
Lancome Blush Highlighter 50,50 Euro

catrice Hollywood's Fabulous 40ties haul & swatches.

Irgendwie sind mir die Pressemitteilungen der neuen Catrice Trend Edition total entgangen. Als ich dann bei Catrice vorbei ging staunte ich dann nicht schlecht. "Was ist denn das?" schoss mir gleich durch den Kopf. Umso mehr freute ich mich, dass die Catrice Hollywood's Fabulous 40ties genau meinem Geschmack entsprach und noch alles im Aufsteller zu finden war.
Ich liebe den Herbst, deswegen mussten auch unbedingt beide Quattros mit nach Hause. Eigentlich habe ich solche Farben schon in dieser Art, aber nicht in einem Quattro. Ich stelle mir das toll für den Alltag vor, bis auf das grün, sind das alle meine Farben...


She's A Lady
 Hollywood Boulevard

Ich habe leider den Kassenbon verloren und kann euch keine Preise dazu nennen.

Samstag, 15. September 2012

blueberry muffin

Nach langer langer Zeit poste ich wieder mal ein Augenmake-up. In letzter Zeit kamen einfach nur Kajal und Mascara zum Einsatz, oder Lidschattenkombinationen die schon x-fach gepostet wurden. Ich bin gerade dabei die neuen essence Pigmente aus dem neuen Sortiment zu testen.
Für dieses AMU habe ich einfach das Pigment blueberry muffin dezent in die Lidfalte gesetzt. Kein fallout, einfaches verblenden und gut zu dosieren, auch von blueberry muffin bin ich sehr begeistert. Man könnte ihn auch intensiver auftragen...



Base: Rival de Loop Eyeshadow Base
Bewegliches Lid: stila mineral mono eye shadow illimani
Lidfalte: essence pigment 16 blueberry muffin
Kajal: catrice smokey eyes pencil 010 The Black Earl
Mascara: maybelline the colossal volum' express mascara

Mittwoch, 12. September 2012

Vanillasky

Weil ich einfach zu viele Katzenbilder gepostet habe, gibt es jetzt einen neuen Blog, der sich nur um Katzenbilder und ein paar Gedanken dazu dreht. Es soll nichts großartiges werden, aber ich wollte einfach mehr Platz,...


Sonntag, 9. September 2012

Herbst Oldies Tag

Die liebe Yvonne hat mich zum Herbst Oldies Tag getaggt, vielen Dank dafür. Yvonne dekoriert und kombiniert immer sehr besonders, ich wünschte ich könnte das auch... darin bin ich aber leider gänzlich unbegabt. Hier geht es zu ihrem Beitrag.

Wie bei so vielen ist auch der Herbst meine liebste Jahreszeit, ich sage adieu zu Koralle und Türkis und begrüße die verruchten Lila- und Brauntöne.
Mein Herbsttrend diesen Jahres sind für mich dunkle Augenmake-ups kombiniert mit dunklen Lippen. Sicher nicht für den Alltag geeignet, aber für Fotos bestimmt ganz nett. Hier in Wien sehe ich nie jemanden mit dunklen Lippenstift, Omas sind was dunkle Lippenstifte angeht wohl etwas selbstbewusster. Wie gern würde ich dunkle Lippen tragen, aber ich möchte in der U-Bahn um 6:30 lieber nicht so auffallen ^.^


Rimmel Vintage Pink, Alverde Bordeaux (LE), MAC Blankety

Ich versuche diesen Herbst etwas mutiger zu sein und werde zu farbigen Lippenstiften in Beerentöne greifen. Mein Herbstklassiker ist der MAC Blankety, ich habe ihn schon 2 Jahre hintereinander im Herbst getragen, dieses Nudebraun sieht einfach toll aus und wird kommenden Herbst wieder ganz oben dabei sein!



Chanel Vertigo, essence wild craft mystic lilac, essence you rock love, peace and purple, OPI Big Apple Red, OPI off with her red

Chanel Vertigo ist ein Neuzugang, das neue schwarz wie man so schön sagt, ich habe ihn bis jetzt noch nicht lackiert weil ich ihn mir für regnerische Tage aufhebe (: Besonders gern im Herbst trage ich auch OPI Off With Her Red und das Paradoxal Dupe von der Essence You Rock Trend Edition Love, Peace and Purple. 


MAC Mineralize Skinfinish Petticoat,  MAC Mineralize Skinfinish Light Flush, MAC Mineralize Skinfinish Stero Rose

Die Mineralize Skinfinishes passen eigentlich das ganze Jahr über, ich finde gerade diese 3 Nuancen passen wunderbar in den Herbst. Diese warmen Töne mag ich ganz besonders an mir. 



MAC Blush ombre Vintage Grape, NYX blush raisn, Clinique Black Honey Blush

Das Black Honey Blush wurde ganz schön von mir vernachlässigt im Sommer, es wird höchste Zeit es wieder auszupacken. Gestern habe ich es getragen und mich echt gefragt warum ich es so lange nicht benutzt hab.
Vintage Grape passt eigentlich auch in jede Jahreszeit, die Qualität von dem Blush ist total toll, es ist etwas schwach pigmentiert, aber man kann es super aufbauen und verblenden...



MAC Hello Kitty Pigment Milk, MAC Hello Kitty Pigment Deep Blue Green

Der Herbst kann nicht ohne dem MAC Pigment Deep Blue Green beginnen! Wer mich schon länger verfolgt weiß, dass das mein absoluter Lieblingslidschatten ist! Mit diesem Lidschatten begann meine Liebe zu smokey eyes!



benefit dandy brandy, benefit leggy, Manhattan misty mauve Nr. 2 (Palette)


catrice starlight expresso, MAC Vainglorious, MAC Smoked Ruby


Berry M. Nr. 98, MAC Cinderfella, Chanel Taupe Grisé 


Chanel Taupe Grisé trage ich auch fast das ganze Jahr über, muss ich gestehen. Ich habe immer Lust auf violette rauchige Lidschatten, egal zu welcher Jahreszeit, aber im Herbst wird es mir ein besonderes Vergnügen sein...


Schmucktechnisch gibt es bei mir nicht so viel, ich mag Modeschmuck ja nicht. Aber ich trage an kühlen Herbsttage gerne meine Swarovski Herzkette, oder die Ohrringe, je nachdem worauf ich Lust habe. Federn dürfen bei mir auch auf keinen Fall fehlen!!! Irgendwie mag ich Totenköpfe im Herbst, ich hab jetzt diese Ohrstecker mal herausgegraben, es gibt auch welche von Thomas Sabo, die ich soooooooooooooooo gern hätte....


Und damit ich kein Produkt vergesse zu benutzen, habe ich sie in eine Glossybox gepackt. 

Ich werde niemanden bestimmtes taggen, wenn ihr euch angesprochen fühlt wurde, ich mich über das Mitmachen sehr freuen, ihr könnt mir dann gerne einen Link in den Kommentaren posten. Ich bin sehr gespannt was ihr so diesen Herbst tragen werdet, oder was generell eure Herbstklassiker sind! 

Every Sunday #13

|Gehört| Amy Winehouse, Muse
|Gesehen| Total Recall, ein recht interessanter Film, leider wurde das Pulver gleich am Anfang verschossen
|Gelesen| gar nichts,...sehr ungewöhnlich für mich
|Getan| beim Frisör gewesen, eingekauft, gekocht, einen Kuchen gebacken - der dann aber gleich in der Mülltonne verschwand
|Gegessen| Eiernockerl mit Blattsalat, funnypilgrims schnelle Pasta, Himbeertorte, Schinken-Käse Toast, Hamburger, Chickenburger, Vanilleeis mit Kakaopulver darüber, Soletti, Vogerlsalat, Gurkensalat
|Getrunken| Blasentee, Wasser
|Gedacht| ich bin so glücklich ^.^ , ich brauche ein Auto
|Geärgert| Virus am PC, der geht auch durchs neu aufsetzen nicht weg, als hätte er sich in die Hardware hineingefressen - Schluss aus!!!!! Ich kauf mir einen MAC - und alle Probleme sind gelöst - ich kämpfe mit dem Virus schon mehr als ein Jahr, Airwaves Strong Kaugummis gehen aus dem Sortiment, sicherheitshalber hab ich noch 8 Packungen gekauft, also alle die ich finden konnte...warum tun die mir das an? *heul*, ich wurde am Oberarm genäht und habe Blutergüsse am Arm - sehr sexy -.-, Blasenentzündung,....
|Gefreut| jeden Tag wenn ich nachhause komme und meine Vanilla mich begrüßt
|Gewünscht| ein Tisch von Ikea
|Gekauft| boahh viel zu viel ^.^ Streifenpulli, Piercing mit Totenkopf, Chanel Nagellack Vertigo, Puderquasten, Garnier BB Cream Miracle Skin Perfector, Max Factor by Ellen Betrix soft resistant make-up, mini Kabuki von look, alverde kleine Elfe Haut und Badeöl, essence cherry blossom girl shimmering body powder, Zitronenpresse (ich wollte schon so lange eine haben!)
|Gestaunt| die nächste US Wahl steht im November an, sind denn wirklich so schnell 4 Jahre vergangen?, die Frisörin hat geglaubt ich bin unter 18! sehr schmeichelhaft ;)
|Geklickt| youtube, meine liebsten Blogs, amazon, oebb.at,



Schminkchaos!!!

Donnerstag, 6. September 2012

meinenamenskette.com (:

Im letzten Post erwähnte ich kurz meine bestellte Namenskette. Ich wollte sie euch sofort zeigen und euch ein bisschen berichten wie ich sie so finde.

Bestellvorgang: Bestellt habe ich bei der Website meinenamenskette.com, es gibt verschiedene Modelle. Ich finde die normalen Namensketten ein bisschen zu groß für meinen recht zarten Hals, deswegen habe ich mich für die "kleine Carrie" entschieden. Beim auspacken war ich dann doch überrascht, wie groß sie ist, ich finde die Größe aber perfekt.
Auf der Website kann man sich anschauen, wie die Namenskette aussehen wird, meine Kette sieht auch genauso aus wie die animierte Vorschau.



Bei Frau Shopping gibt es einen -10% Code, den ich natürlich benutzt habe ;)

Lieferung: Bestellt und gleich bezahlt via Sofortüberweisung (ich liebe diese Zahlungsmöglichkeit!) war sie auch nach genau eine Woche schon da, der Briefumschlag kam aus Israel, ich vermute, dass die Ketten dort gefertigt werden.
Der Versand ging also recht flott, versendet wurde versichert in einem Luftpolsterumschlag. Die Kette befindet sich in einem durchsichtigen Kunststoffbeutel, wo man die Kette zur Aufbewahrung wieder hineinlegen könnte. Ich persönlich hätte mir eine kleine Schachtel gewünscht, wenn auch nur aus Pappe.
Der Versand beträgt 5,95 Euro, weltweit soweit ich das richtig verstanden habe.

Meine Meinung: Ich finde die Kette von der Qualität in Ordnung, finde aber, dass die Ringe wo das Kettenband an dem Schriftzug befestigt ist etwas zu groß sind. Die Öse gleitet nicht richtig durchs Loch, wodurch sie ab und an etwas schief hängt, oder sich verdreht.
Wie die Kette ausgeschnitten wird weiß ich nicht genau, ich vermute mit einem Laser, man sieht auch deutlich wo genau der Laser, oder die Säge(? was auch immer) aufgehört hat, an dieser Stelle tritt eine kleine Unebenheit auf, die ich aber nicht weiter schlimm finde.

Das Kettenlänge habe ich leider etwas zu lang gewählt, es gibt die Auswahl zwischen Kind 35cm Teenager/Erwachsener 40 cm und Erwachsener 45 cm, 50cm und 55cm gibt es auch noch. Sie hängt relativ weit unten, hätte ich einen akzeptablen Ausschnitt wurde ich sagen es sieht sexy aus, aber wo nichts ist ist einfach nichts ;) Kürzer am Hals würde sie mir besser gefallen, vielleicht lasse ich sie beim Juwelier kürzen.

Warum Vanilla? Vanilla ist der Name meiner kleinen Mitbewohnerin (:

Preis: 27,95 Euro

Fazit: Ich werde mir sicher noch irgendwann eine mit meinem Namen bestellen. Ich finde sie wirklich besonders schön und ich trage sie echt sehr gern! Ein tolles Unikat!

Sonntag, 2. September 2012

yummypilgrim - schnelle Pasta von funnypilgrim

Ich schaue mir gerne die Kochvideos von Funnypilgrim an. Sie ist einer meiner Lieblingsyoutuberinnen. Dieses Pastarezept hat es mir besonders angetan, es ist einfach und es geht wirklich super schnell. In der Zeit wo die Nudeln garen kann man die Sauce zubereiten, mischen und fertig.

Die Kombination aus Sadellen, Oliven, Chili und Knoblauch finde ich gradios, sicher nicht für jeden etwas.


Haulihaul - clinique, braun, essence, catrice & g-star

Konsum macht nicht glücklich! Oder etwa doch?! Ich war wieder mal mein Geld zum Fenster hinausschmeißen, denn mir ist aufgefallen, dass ich immer Dinge kaufe, die ich gar nicht wirklich brauche. Aber was bedeutet brauchen schon? Wann habe ich das letzte Mal etwas wirklich gebraucht? In unserer Konsumgesellschaft lasse ich mich leider viel zu oft dazu hinreißen etwas zu kaufen...
Ich möchte mich bessern und im September weniger kaufen (: wenn da nicht die Herbstkollektionen wären...

Ich möchte etwas braun werden, habe aber absolut keine Zeit mich stundenlang in die Sonne zu legen. Nach der Arbeit bin ich immer blass wie eine Leiche, es sieht schon richtig ungesund aus, um nicht zu sagen: ich sehe krank aus. Mein blasses Gesicht lässt mich krank aussehen und möchte mir einfach ein bisschen frische ins Gesicht zaubern. Ich möchte nicht mehr viel Foundation und Bronzer tragen deswegen habe ich mich für einen Selbstbräuner von Clinique entschieden. Und ich muss sagen, er macht einen guten ersten Eindruck,...


Weleda ist eine Marke die ich schon seit Ewigkeiten kenne. Es gibt von Weleda eine Wildrosenserie mit einem Körperöl, so riecht meine Mutter!!! Ich habe noch nie was schlechtes von dieser Naturkosmetiklinie gehört und weil eine Youtuberin davon schwärmte musste ich es einfach haben. Ich träume von zarter Gesichtshaut die einem Babypopo gleicht ;)
Das Gesichtsöl kostet knapp 16 Euro bei DM, ich löste einen -25% Gutschein ein und bekam dann nochmal -15% auf den Gesamteinkauf, so hat sich das wirklich ausgezahlt. Ich liebe den DM Markt!


Ich mag meine Astor Mattitude HD 16h Foundation wirklich richtig gerne aber um ehrlich zu sein, kann ich sie irgendwie nicht mehr sehen, ich hatte so unglaubliche Lust etwas neues zu testen. Blassnasen aufgepasst, natürlich und wie konnte es anders sein, ist der hellste Ton etwas zu dunkel. Mit Selbstbräuner im Gesicht geht das aber recht gut ;)
Mit viel Hoffnung kaufe ich das catrice prime and fine Puder, ab und zu habe ich ölige Stellen auf der Nase, was einfach nicht schön aussieht, ich hoffe hiermit mir etwas Abhilfe zu verschaffen.


Das Gefühl von glatten Armen ist für mich einfach unbeschreiblich. Nennt mich verrückt, aber seit ich 16 bin rasiere ich meine Armhaare und hab das nie wirklich bereut. Ich finde das Gefühl einfach super sexy. Schon seit längerer Zeit rasiere ich meine Armhaare nicht mehr, sondern benutze Warmwachs oder Kaltwachsstreifen. Ich hab aber das Gefühl, dass es auf Dauer günstiger und effektiver ist in einen Epilierer zu investieren.


Die neue Wild Craft Trend Edition von essence ist schon in den Drogeriemärkten erhältlich. Ich finde die neue LE, die sehr herbstlich angelehnt ist sehr gelungen und am liebsten hätte ich alles gekauft. Es blieb dann aber nur beim Pinsel und bei einem Lidschatten. Die Lidschatten ist sehr smokey.


Ein paar neue Produkte aus dem essence Standartsortiment habe ich auch noch mitgenommen. Ich hatte einen Bronzy Summer Look geplant. Naja, der Sommer ist vorbei...und bronzy trage ich eigentlich eh ganz ganze Jahr über sehr gerne (:
Der Nagellack sieht auf dem Bild sehr unscheinbar aus, es ist ein sehr interessanter Grünblauton der blau schlimmert. Ich hoffe man sieht den Schimmer auch auf den Nägeln!


Der Verkäufer bei G-Star ist echt ein Verkaufstalent: "G-Star ist keine Marke, sondern eine Überzeugung" Ok, mal sehen, wie die Shirts nach dem waschen aussehen.

Clinique self sun body tinted lotion light/medium 24,50 Euro
Clinique self sun face tinted lotion 24,50 Euro
Weleda Mandel Gesichtsöl 15,45 Euro
Rexona Woman clear aqua 2,59 Euro
Catrice prime and fine translucent powder 5,95 Euro
Catrice ultimate moisture fresh skin make up 5,45 Euro
Essence wild craft  eyeshadow 1,75 Euro
Essence wild craft duo brush 3,45 Euro
Essence pigments smell the caramel cop und copper 2,45 Euro 
essence nail polish i love bad boys 1,55 Euro
essence 2 in 1 make-up & powder 3,95 Euro 
G-Star raw Shirt 35 Euro

Ich hab mir eine Namenskette mit dem Namen meiner Katze bestellt. Dazu kommt aber noch ein Post wenn sie endlich da ist! <3 p="p">Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!