Sonntag, 9. September 2012

Herbst Oldies Tag

Die liebe Yvonne hat mich zum Herbst Oldies Tag getaggt, vielen Dank dafür. Yvonne dekoriert und kombiniert immer sehr besonders, ich wünschte ich könnte das auch... darin bin ich aber leider gänzlich unbegabt. Hier geht es zu ihrem Beitrag.

Wie bei so vielen ist auch der Herbst meine liebste Jahreszeit, ich sage adieu zu Koralle und Türkis und begrüße die verruchten Lila- und Brauntöne.
Mein Herbsttrend diesen Jahres sind für mich dunkle Augenmake-ups kombiniert mit dunklen Lippen. Sicher nicht für den Alltag geeignet, aber für Fotos bestimmt ganz nett. Hier in Wien sehe ich nie jemanden mit dunklen Lippenstift, Omas sind was dunkle Lippenstifte angeht wohl etwas selbstbewusster. Wie gern würde ich dunkle Lippen tragen, aber ich möchte in der U-Bahn um 6:30 lieber nicht so auffallen ^.^


Rimmel Vintage Pink, Alverde Bordeaux (LE), MAC Blankety

Ich versuche diesen Herbst etwas mutiger zu sein und werde zu farbigen Lippenstiften in Beerentöne greifen. Mein Herbstklassiker ist der MAC Blankety, ich habe ihn schon 2 Jahre hintereinander im Herbst getragen, dieses Nudebraun sieht einfach toll aus und wird kommenden Herbst wieder ganz oben dabei sein!



Chanel Vertigo, essence wild craft mystic lilac, essence you rock love, peace and purple, OPI Big Apple Red, OPI off with her red

Chanel Vertigo ist ein Neuzugang, das neue schwarz wie man so schön sagt, ich habe ihn bis jetzt noch nicht lackiert weil ich ihn mir für regnerische Tage aufhebe (: Besonders gern im Herbst trage ich auch OPI Off With Her Red und das Paradoxal Dupe von der Essence You Rock Trend Edition Love, Peace and Purple. 


MAC Mineralize Skinfinish Petticoat,  MAC Mineralize Skinfinish Light Flush, MAC Mineralize Skinfinish Stero Rose

Die Mineralize Skinfinishes passen eigentlich das ganze Jahr über, ich finde gerade diese 3 Nuancen passen wunderbar in den Herbst. Diese warmen Töne mag ich ganz besonders an mir. 



MAC Blush ombre Vintage Grape, NYX blush raisn, Clinique Black Honey Blush

Das Black Honey Blush wurde ganz schön von mir vernachlässigt im Sommer, es wird höchste Zeit es wieder auszupacken. Gestern habe ich es getragen und mich echt gefragt warum ich es so lange nicht benutzt hab.
Vintage Grape passt eigentlich auch in jede Jahreszeit, die Qualität von dem Blush ist total toll, es ist etwas schwach pigmentiert, aber man kann es super aufbauen und verblenden...



MAC Hello Kitty Pigment Milk, MAC Hello Kitty Pigment Deep Blue Green

Der Herbst kann nicht ohne dem MAC Pigment Deep Blue Green beginnen! Wer mich schon länger verfolgt weiß, dass das mein absoluter Lieblingslidschatten ist! Mit diesem Lidschatten begann meine Liebe zu smokey eyes!



benefit dandy brandy, benefit leggy, Manhattan misty mauve Nr. 2 (Palette)


catrice starlight expresso, MAC Vainglorious, MAC Smoked Ruby


Berry M. Nr. 98, MAC Cinderfella, Chanel Taupe Grisé 


Chanel Taupe Grisé trage ich auch fast das ganze Jahr über, muss ich gestehen. Ich habe immer Lust auf violette rauchige Lidschatten, egal zu welcher Jahreszeit, aber im Herbst wird es mir ein besonderes Vergnügen sein...


Schmucktechnisch gibt es bei mir nicht so viel, ich mag Modeschmuck ja nicht. Aber ich trage an kühlen Herbsttage gerne meine Swarovski Herzkette, oder die Ohrringe, je nachdem worauf ich Lust habe. Federn dürfen bei mir auch auf keinen Fall fehlen!!! Irgendwie mag ich Totenköpfe im Herbst, ich hab jetzt diese Ohrstecker mal herausgegraben, es gibt auch welche von Thomas Sabo, die ich soooooooooooooooo gern hätte....


Und damit ich kein Produkt vergesse zu benutzen, habe ich sie in eine Glossybox gepackt. 

Ich werde niemanden bestimmtes taggen, wenn ihr euch angesprochen fühlt wurde, ich mich über das Mitmachen sehr freuen, ihr könnt mir dann gerne einen Link in den Kommentaren posten. Ich bin sehr gespannt was ihr so diesen Herbst tragen werdet, oder was generell eure Herbstklassiker sind! 

Kommentare:

  1. schöne sachen hast du dir für den tag ausgesucht. die claires totenkopf-ohhrige musst du gut verstecken, damit ich sie dir nicht stiebizen kann ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Da sind richtig tolle Sachen dabei, solche Farben mag ich im Herbst auch besonders gerne.

    Danke für den inspirierenden Post.

    LG Samantha

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Sachen! Ich fühle übrigens sehr mit dir, was dunklen Lippenstift und Wiener U-Bahn um 6:30 anbelangt... Hin und wieder traue ich mich doch, hihi ;)

    AntwortenLöschen
  4. Rimmel Vintage Pink wollte ich eigentlich immer chon mal haben, aber leider steht die Farbe mir nicht ...

    AntwortenLöschen
  5. freut mich total das du mitgemacht hast liebes!
    das foto mit den lidschatten ist so super geworden, ein toller augenschmaus! :)
    ich finde es toll das du dir vorgenommen hast etwas mutiger beim tragen von dunklen lippenstiften zu werden
    ich glaube da schließe ich mich mal an.....manchmal hab ich da auch so meine probleme mit....hab zb vorhin den dunklen, matten lippenstift ( den bräunlichen ) aus der neuen mac le ausprobiert, mein erster gedanke war "nee, das geht gar nicht!" aber nach längerem hinsehen gefiel er mir doch ganz gut an mir.....

    mit dem mac blankety hast du mich ein bisschen angefixt ;) ich bin immer noch auf der suche nach dem perfekten nude für mich und der scheint mir nicht zu hell zu sein

    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  6. WOW - Rimmel Vintage Pink sieht grandios aus - gibts den aktuell oder war der LE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der befindet sich im Standardsortiment (:

      Löschen
    2. oh super, danke <3! werd ich gleich mal schauen gehn!

      Löschen