Samstag, 16. Februar 2013

Valentinstag bei Inglot

Ich bekam vor ein paar Wochen eine Einladung zum Inglot Event am Valentinstag, ich freute mich sehr über die Einladung und besonders darüber die Möglichkeit ein Glas Champagner zu trinken. Denn ehrlich, ich habe noch nie Champagner getrunken, irgendwie zog das an mir vorbei. Jetzt im nachhinein, finde ich den Unterschied zu normalen Sekt nicht besonders weltbewegend. Gut, eine Erfahrung mehr gesammelt *einen Punkt auf der machenwill Liste abhackerln* 

Jules von dem Blog Can You Smell The Colour war dieses Jahr meine Valentinstagsbegleitung. Wir trafen uns am Bahnhof, da sie nicht sehr weit weg von mir wohnt und fuhren gemeinsam ins Donauzentrum. Bevor es aber zum Inglot Event ging, genehmigten wir uns einen Oreo Shake in der Coffeeshop Company nebenan (also mal ehrlich, es ist alle höchste Eisenbahn, dass Starbucks auch einen Oreoshake herausbringt!)
Die Männer neben uns am Tisch, starrten uns merkwürdig an und wollten uns sogar einen ausgaben. Holla, die Waldfee, also wenn Jules dabei ist sind wohl alle Männer außer Rand und Band! Man soll immer gehen wenn's am schönsten ist und so ging es gleich auf Inglot Event, wo ich auch Lilly traf, was ich insgeheim hoffte. 


Dort erwartete uns eine bezaubernde Valentinstagsdekoration, Champagner, leckere Brötchen und Schokolade. Ich war überwältigt von dem hellen Licht und wusste nicht wo ich beginnen sollte. 

Hier ein paar Eindrücke:


Ich habe mir derweil nichts gekauft, weil ich bei teuren Produkten keine Spontankäufe mehr mache, ich habe kürzlich sehr viel aussortiert und möchte nun überlegter einkaufen. 
Jules kaufte sich den roten Geleyeliner, wenn ihre Tests positiv ausfallen, dann werde ich auch hindackeln und einen holen. 
Die Auswahl der Lippenstifte ist bombastisch, ich glaube MAC muss sich jetzt sehr warm anziehen, das werden kalte Zeiten! Jeder Lidschatten überzeugte mich sofort beim ersten Swatch. In der aktuellen Kollektion gibt es ein MAC Hypontizing Dupe, das leider schon ausverkauft war. :( 






Jeder von uns bekam ein kleines Goddiebag, damit hat Inglot zu 1000% meinen Geschmack getroffen, der Gloss ist die perfekte Farbe zu meinem Lieblingslippenstift von Catrice "The Nuder The Better" 
Von Jules bekam ist dieses Schokoladengefüllte Herz, die Schokolade darin ist natürlich bereits aufgegessen.  Vielen Dank, ich hab mich echt so wahnsinnig gefreut, das könnt ihr euch gar nicht vorstellen. 




Es war in wirklich gelungener Abend den ich dann anschließend mit einem guten Essen ausklingen ließ. 

Kommentare:

  1. Hi Mel, schade dass wir uns verpasst haben, aber wir sehen uns sicher bald mal wieder, mit Sekt in der Hand! :-))
    Liebe Grüße!
    Blusherine

    AntwortenLöschen
  2. "Holla, die Waldfee, also wenn Jules dabei ist sind wohl alle Männer außer Rand und Band!"

    BAHAHAHA. Ich habe gerade einen Lachanfall bekommen xD

    Also ich muss ja mal sagen: Der Eyeliner hat mich überzeugt, auch wenn er nicht gelig ist. Es fühlt sich ana ls würde er schmelzen wenn man mit den Pinsel drüberstreicht ^^ Ist halt eine andere Textur

    AntwortenLöschen
  3. es war voll nett, dass wir uns mal wieder gesehen haben. den lidschatten bekommen sie bei inglot übrigens nach. also falls du mit dem liebäugelst ;-)
    ich wünsche dir einen guten start in die neue woche!

    AntwortenLöschen
  4. war auch dort, es war sehr lustig - inglot hat hat ein herz für blogger, wie lilly so schön sagt :)

    AntwortenLöschen